Búsqueda Imágenes Maps Play YouTube Noticias Gmail Drive Más »
Iniciar sesión
Usuarios de lectores de pantalla: deben hacer clic en este enlace para utilizar el modo de accesibilidad. Este modo tiene las mismas funciones esenciales pero funciona mejor con el lector.

Patentes

  1. Búsqueda avanzada de patentes
Número de publicaciónDE10226453 C1
Tipo de publicaciónConcesión
Número de solicitudDE2002126453
Fecha de publicación16 Oct 2003
Fecha de presentación13 Jun 2002
Fecha de prioridad13 Jun 2002
Número de publicación02126453, 2002126453, DE 10226453 C1, DE 10226453C1, DE-C1-10226453, DE02126453, DE10226453 C1, DE10226453C1, DE2002126453
InventoresMartin Pollak, Michael Koelbl, Helmut Teschner, Joachim Klesing
SolicitanteWebasto Vehicle Sys Int Gmbh
Exportar citaBiBTeX, EndNote, RefMan
Enlaces externos: DPMA, Espacenet
Visual information representation device for automobile with glass sunroof, uses flat image screen pivoted between stowed and working positions
DE 10226453 C1
Resumen
The visual information representation device uses at least one flat image screen (8) supported by a transverse element extending below the automobile glass sunroof (3) and pivoted relative to the transverse element about a horizontal pivot axis (7), between a stowed position in which it lies parallel to the glass sunroof and a working position in the line of sight of the driver. The transverse element simultaneously acts as a transverse reinforcement for the automobile roof (2). An Independent claim for an automobile provided with a visual information representation device is also included.
Reclamaciones(7)  traducido del alemán
1. Vorrichtung zum Darstellen von visuellen Informationen in mit einem festen Glasdach ausgestatteten Fahrzeugen mittels eines Flachbildschirms, dadurch gekennzeichnet , daß der Flachbildschirm ( 8 ) an einem unterhalb des Glasdaches ( 3 ) des Fahrzeugs ( 1 ) angeordneten Querträger ( 6 ) oder einer Randumspritzung des Glasdaches ( 3 ) gelagert ist und aus seiner, insbesondere im Querträ ger ( 6 ) versenkten, Ruhestellung in seine Nutzstellung bewegbar ist. 1. A device for displaying visual information in equipped with a fixed glass roof vehicles by means of a flat screen, characterized in that the flat screen (8) on a downstream of the glass roof (3) of the vehicle (1) arranged transverse support (6) or a Randumspritzung of glass roof (3) is mounted and recessed from his, especially in Querträ ger (6), normally movable in its use position.
2. Vorrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß der Querträger ( 6 ) eine Querversteifung des Fahrzeugdaches ( 2 ) bildet. 2. Apparatus according to claim 1, characterized in that the transverse support (6) has a transverse stiffening of the vehicle roof (2).
3. Vorrichtung nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, daß der Querträger ( 6 ) im Bereich der B-Säule oder zwischen der B-Säule und der C-Säule angeordnet ist. 3. Device according to claim 1 or 2, characterized in that the transverse support (6) is arranged in the region between the B-pillar or the B pillar and the C pillar.
4. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, daß der Flachbildschirm ( 8 ) um eine zur Fahr zeuglängsrichtung quer angeordnete Achse aus seiner im wesentlichen parallel zum Glasdach ( 3 ) ausgerichteten Ruhestellung in seine im wesent lichen vertikal abwärts ausgerichtete Nutzstellung verschwenkbar ist. 4. Device according to one of claims 1 to 3, characterized in that the flat screen (8) about a convincing longitudinal direction to the traveling transverse axis from its substantially parallel to the glass roof (3) aligned rest position pivoted in its vertically downwardly oriented in wesent union use position, is.
5. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 4, dadurch gekennzeichnet, daß in dem Querträger ( 6 ) zwei Flachbildschirme ( 8 ) nebeneinander angeordnet sind. 5. Device according to one of claims 1 to 4, characterized in that in the cross member (6) has two flat screens (8) are arranged next to each other.
6. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 5, dadurch gekennzeichnet, daß der Flachbildschirm ( 8 ) ein flexibler Folien bildschirm oder ein LCD-Bildschirm ist. 6. Device according to one of claims 1 to 5, characterized in that the flat screen (8) is a flexible film screen or a LCD screen.
7. Fahrzeug mit einer Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 6. 7. The vehicle with a device according to one of claims 1 to 6.
Descripción  traducido del alemán

Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung zum Darstellen von visuellen Informationen in mit einem festen Glasdach ausgestatteten Fahrzeugen mittels eines Flachbild schirms sowie ein Fahrzeug mit einer derartigen Vorrichtung. The invention relates to a device for displaying visual information in equipped with a fixed roof glass vessels by means of a flat screen, as well as a vehicle comprising such a device.

Auf einer eingangs genannten Vorrichtung sind nicht nur visuelle Informationen aller Art darstellbar, sondern die Fahrzeuginsassen können ua Videofilme be trachten oder Videospiele spielen. On an apparatus mentioned not only visual information of all kinds are represented, but the occupants can be as video films seek or play video games. Aus der US 5,946,055 A ist eine Vorrichtung bekannt geworden, die einen an einem Gehäuse schwenkbar gelagerten Flach bildschirm aufweist. From US 5,946,055 A a device is known which comprises a pivotably mounted on a housing of a flat screen. Das Gehäuse ist an der Unterseite eines Fahrzeugdaches befestigt. The housing is secured to the underside of a vehicle roof. Der Flachbildschirm ist aus einer Ruhestellung, in der er zumindest teilweise in dem Gehäuse flach liegend aufgenommen ist, und einer Nutzstellung, in der er vom Gehäuse nach unten absteht, um eine Querachse verschwenkbar. The flat is from a rest position in which it is at least partially received lying flat in the housing, and a use position in which it protrudes from the housing down to a transverse axis. Das den Flachbildschirm enthaltende Gehäuse ist in einer solchen Position an dem Fahrzeugdach angebracht, daß der herabgeklappte Flachbildschirm zur Be trachtung durch die hinteren Insassen in einem Personenwagen geeignet ist. The flat screen containing the housing is mounted in such a position on the vehicle roof that the folded-down flat to Be trachtung suitable by the rear passengers in a passenger car. Ein derartiger Flachbildschirm beansprucht jedoch viel Platz im Dachbereich, und daher kann bei einem Fahrzeug, in dem ein derartiger Flachbildschirm montiert ist, in der Regel kein großes festes Glasdach vorgesehen werden. However, such a flat screen take up much space in the roof area, and therefore, in a vehicle in which such a flat screen mounted, are usually provided no great strength glass roof.

Die DE 196 39 673 A1 offenbart einen Flachbildschirm, der am vorderen Dachrahmen eines Fahrzeugs angebracht und um eine zur Längsachse des Fahrzeugs parallele Achse schwenkbar gelagert ist. DE 196 39 673 A1 discloses a flat screen mounted on the front roof frame of a vehicle and pivotally mounted about an axis parallel to the longitudinal axis of the vehicle axis. Die DE 44 06 872 A1 be schreibt einen einer Projektionsvorrichtung zugeordneten flachen rechteckigen Projektionsschirm, der in einer Konsole im Fahrzeugdach versenkbar ist. DE 44 06 872 A1 BE writes one of a projection device associated flat rectangular projection screen which is lowered into a console in the vehicle roof. Aus der DE 101 15 338 A1 ist ein in einen Einbauraum einschwenkbarer und damit in die sen Einbauraum versenkbarer Monitor bekannt. DE 101 15 338 A1, swiveling in an installation space and thus retractable into the sen installation space Monitor is known. Die beiden letztgenannten An zeigevorrichtungen sind aus einer Ruhestellung in eine Nutzstellung bewegbar. The latter two are on display devices from a rest position to a use position movable. Keine dieser Anzeigevorrichtungen ist jedoch für den Einbau in ein Fahrzeug mit großem festen Glasdach geeignet, da sie zu viel Platz im Dachbereich beanspru chen und somit die Durchsicht durch das Glasdach beeinträchtigen. None of these display devices is suitable for installation in a vehicle with a large fixed glass roof, as they DEMANDS chen too much space in the roof area and thus impair the view through the glass roof.

Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, eine eingangs genannte Vorrichtung zu schaffen, die auch bei einem Fahrzeug mit großem festem Glasdach einge setzt werden kann. The invention has for its object to provide a device mentioned that can be set even when a vehicle with a large fixed glass roof is.

Die Aufgabe wird bei der oben genannten Vorrichtung erfindungsgemäß dadurch gelöst, daß der Flachbildschirm an einem unterhalb des Glasdaches des Fahr zeugs angeordneten Querträger oder an einer Randumspritzung des Glasdachs gelagert ist und aus seiner, insbesondere im Querträger versenkten, Ruhestel lung in seine Nutzstellung bewegbar ist. The object is achieved according to the invention, in the above device that the flat screen on a below the glass roof of the ve hicle cross member arranged or is mounted on a Randumspritzung the glass roof and sank from his, especially in the crossmember, inoperative position distribution is movable in its use position.

Aufgrund dieser Ausgestaltung kann der Flachbildschirm in einfacher Weise durch Verschwenken aus der Ruhestellung in die Nutzstellung herabgeklappt werden. Because of this design of flat screen can be folded down in a simple manner by pivoting from the rest position to the use position. Falls der Flachbildschirm nicht benutzt werden soll, kann er durch Hoch klappen platzsparend verstaut werden. If the flat is not intended to be used, it can be stored in a space-saving with high fold. Außerdem beansprucht der erfindungs gemäße Flachbildschirm wenig Platz im Dachbereich und ermöglicht daher des sen Kombination mit einer großen Glasfläche. In addition, the fiction, modern flat screen takes up little space in the roof area and therefore allows the sen combination with a large glass area. Für den Fall, daß bei großen Dachglasflächen aus konstruktiven Gründen eine Querversteifung erforderlich ist, läßt sich diese durch einen oder mehrere dort angebrachte Flachbildschirme leicht kaschieren. In the event that a transverse reinforcement is required for large roof areas of glass for design reasons, can be easily disguised with one or more flat screens mounted there.

Vorteilhafte Ausgestaltungen der Erfindung sind in den Unteransprüchen ange geben. Advantageous embodiments of the invention are specified in the attached claims.

Zweckmäßigerweise bildet der Querträger eine Querversteifung des Fahrzeugda ches und ist im Bereich der B-Säule oder zwischen der B-Säule und der C-Säule angeordnet. Conveniently, the cross member forms a transverse reinforcement of the Fahrzeugda Che and is arranged in the region between the B-pillar or the B pillar and the C pillar. Dadurch ergibt sich zum einen eine Verbesserung der Dachsteifig keit und zum anderen die Möglichkeit, den Flachbildschirm so anzubringen, daß er eine für die Rücksitzinsassen optimale Darstellung gewährleistet. This results in an improvement to the Dachsteifig speed and on the other the opportunity to install the flat so that it ensures optimum for the rear seat occupants representation.

Der Querträger kann auch in die PU-Umspritzung des Glasdaches integriert bzw. mit dieser verbunden sein. The cross member may also be integrated into the PU coating of the glass roof or is connected thereto.

Vorzugsweise ist der Flachbildschirm in seiner Ruhestellung in etwa parallel zum Glasdach angeordnet und ist in seiner Nutzstellung in etwa vertikal abwärts aus gerichtet, wobei die Anzeigefläche des Flachbildschirms nach rückwärts gerichtet ist. Preferably, the flat screen is arranged in its rest position approximately parallel to the glass roof and is in its use position, substantially vertically downwards from, wherein the display surface of the flat panel is facing backwards. Das Verschwenken aus der Ruhestellung in die Nutzstellung erfolgt um eine zur Fahrzeuglängsrichtung quer angeordnete Achse. The pivoting from the rest position into the use position takes place about a transverse direction to the vehicle longitudinal axis.

Eine für die einzelnen Rücksitzinsassen individuelle Anpassung der jeweiligen Sichtverhältnisse wird ermöglicht, wenn zwei oder mehr als zwei Flachbildschirme nebeneinander im Querträger vorgesehen sind. An individual for each rear seat occupants adjusting the respective visibility is enabled when two or more than two flat screens are provided side by side in the cross member.

Der Flachbildschirm kann beispielsweise ein flexibler Folienbildschirm bzw. LCD- Polymerbildschirm oder aber ein LCD-Bildschirm sein. The flat screen can be for example a flexible film screen or LCD screen polymer or an LCD screen.

Die Aufgabe wird auch durch ein Fahrzeug mit einer Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 6 gelöst. The object is also achieved by a vehicle having a device according to one of claims 1 to 6.

Nachfolgend wird die erfindungsgemäße Vorrichtung zum Darstellen von visuel len Informationen in Fahrzeugen mittels eines Flachbildschirms anhand eines Ausführungsbeispiels unter Bezugnahme auf die Zeichnung näher erläutert, in der die Figur in einer perspektivischen Ansicht einen Fahrzeuginnenraum mit ei nem eingeklappten und einem ausgeklappten Flachbildschirm zeigt. Subsequently, the inventive apparatus for displaying visuel len information in vehicles by means of a flat panel display using an exemplary embodiment with reference to the drawing will be explained in more detail in the figure is a perspective view showing a vehicle interior with egg nem folded and an unfolded flat screen TV.

Ein Personenwagen 1 üblicher Art mit z. B. zwei Sitzreihen enthält gemäß der Figur ein festes Fahrzeugdach 2 mit einem großflächigen festen Glasdach 3 . A passenger car 1 of conventional type with z. B. two rows of seats in the figure contains a fixed vehicle roof 2 with a large fixed glass roof. 3 Das in der Figur dargestellte Glasdach erstreckt sich vom Windlauf bis in etwa zur C-Säule. The glass roof shown in the figure extends from the cowl to approximately the C-pillar.

Im Bereich der B-Säule erstreckt sich unterhalb des Glasdachs 3 in Fahrzeug querrichtung ein Querträger 6 , der in vorteilhafter Weise gleichzeitig eine Quer versteifung des Fahrzeugdaches 2 sein kann. In the area of the B pillar extends below the glass roof 3 in the vehicle transverse direction, a cross member 6, which may be a transverse stiffening of the vehicle roof 2 at the same time in an advantageous manner. In dem Querträger 6 sind zwei Flachbildschirme 8 aufgenommen, die in ihrem vorderen Ende mittels eines nicht gezeigten, eine Schwenkachse 7 definierenden Scharniers an dem Querträger 6 angelenkt sind. In the cross member 6 are two flat panels 8 are added, which are articulated in its front end by means of a not shown, a pivot pin defining the hinge 7 to the transverse beam 6. Der in der Figur links dargestellte Flachbildschirm 8 ist in seiner Ruhestellung gezeigt, in der er sich im wesentlich in horizontaler Lage befindet. The flat screen 8 shown on the left in the figure is shown in its rest position in which it is located essentially in a horizontal position. Der rechts dargestellte Flachbildschirm 8 ist in seiner Nutzstellung gezeigt, in die er aus der Ruhestellung durch einfaches Verschwenken um die Schwenkachse 7 bewegbar ist und in der er sich im wesentlichen vertikal abwärts erstreckt, wobei in der Nutzstellung die Anzeigefläche des Flachbildschirms 8 nach rückwärts ge richtet ist. The flat screen 8 shown at right is shown in its use position in which it simply by pivoting about the pivot axis 7 is from the rest position movable and in which it extends vertically downwards substantially, in the use position directs the display surface of the flat panel 8 backward ge is. Für eine optimale Anzeige läßt sich der Flachbildschirm auf beliebige Winkel zur Senkrechten einstellen und vorzugsweise mittels eines Rastmecha nismus arretieren. For optimal viewing the flat screen can be adjusted to any angle to the vertical and preferably lock mechanism by means of a Rastmecha.

Damit der Flachbildschirm 8 am oder im Querträger 6 sicher verstaut werden kann, ist es vorteilhaft, wenn er in seiner Ruhestellung beispielsweise unter Ver wendung eines Einrastmechanismus, eines formschlüssigen Verriegelungsme chanismus oder von Magneten arretiert werden kann. Thus, the flat panel 8 can be safely stowed on or inside the crossmember 6, it is advantageous if it can be locked in its home position, for example, under Ver use of a locking mechanism, a positive Verriegelungsme mechanism or by the magnet.

Der Flachbildschirm 8 kann am Querträger 6 auch mittels Zapfen statt mittels der beschriebenen Scharniere angelenkt werden. The flat screen 8 can be articulated to the cross member 6 by means of pins instead of using the described hinges. Des weiteren kann der Flachbild schirm statt an seinem vorderen Ende auch an seinem hinteren Ende an dem Querträger angelenkt sein, wodurch er für die Rücksitzinsassen besser erreichbar ist und leichter umgeklappt werden kann. Further, the flat-panel screen to be hinged instead at its front end and at its rear end to the cross member, thereby being more accessible for rear seat occupants and can be more easily folded. Alternativ zu einer oben beschriebenen einfachen Anlenkung des Flachbildschirms 8 am Querträger 6 und dessen Ver schwenken kann der Flachbildschirm auch mittels einer Schwenk-Schiebe- Mechanik, wie sie beispielsweise bei Garagentoren bekannt ist, am Querträger befestigt und relativ zu diesem bewegt werden. Alternatively slew to an above-described simple articulation of the flat panel 8 on the crossbeam 6 and whose Ver flat panel by means of a swivel-sliding mechanics, as it is known, for example, garage doors, attached to the cross member and is movable relative to this.

Der Flachbildschirm 8 ist an eine Signalaufbereitungseinrichtung (CPU, Graphik prozessor, etc.) angeschlossen, welche die Steuerung der Anzeige auf ihm über nimmt. The flat panel 8 is connected to a signal processing device (CPU, graphics processor, etc.) connected, which takes control of the display on him.

Wenn zwei oder mehr als zwei Flachbildschirme 8 vorgesehen und in der schon beschriebenen Art ausklappbar sind, können mehrere Rücksitzinsassen wahlwei se und unabhängig voneinander ihren jeweiligen Flachbildschirm 8 nutzen und die Bilddarstellungen z. B. von Fernsehprogrammen oder Video verfolgen oder Videospiele spielen. If two or more than two flat screens in the manner already described 8 are provided Collapsible, more rear seat occupants can wahlwei se and independently use their flat panel 8 and follow the pictorial representations z. B. of TV programs and video or play video games.

Jedem Flachbildschirm 8 kann eine Bedienungseinrichtung 9 zu dessen Steue rung wie auch zur Programmwahl oder der Spielesteuerung zugeordnet sein, die beispielsweise als Flachbauteil z. B. in dem Fahrzeugsitz 4 oder dessen Kopf stütze 5 versenkbar angeordnet werden kann und über Kabelverbindung oder drahtlose Verbindung mit dem Flachbildschirm 8 und/oder mit einer Datenquelle wie einem im Fahrzeug angeordneten Fernsehempfänger oder einem Videore corder verbunden ist, der wiederum über eine Kabelverbindung oder drahtlos mit dem Flachbildschirm 8 bzw. Each flat 8, an operator means 9 tion to its Steue as well as for program selection or game controller assigned to be that for example, as a plate member. B. in the vehicle seat 4 or support the head 5 can be arranged retractable and wired connection or wireless connection to the flat panel 8 and / or recorder is connected to a data source such as a television receiver arranged in the vehicle or a Videorec, which in turn via a cable connection or wireless with the flat panel 8 and der Signalaufbereitungseinrichtung des Flachbild schirms 8 verbunden ist. the signal processing device of the flat screen 8 is connected. Selbstverständlich können zwei oder mehrere Bedie nungseinrichtungen 9 auch dazu genutzt werden, daß entsprechend viele Rück sitzinsassen Videospiele gegeneinander spielen und den Spielverlauf auf dem selben Flachbildschirm oder auf gesonderten Flachbildschirmen verfolgen. Of course, can also be used to two or more institutions operatability 9 that the corresponding number of rear seat occupants video games play against each other and follow the course of the game on the same flat or on separate flat screens.

In den vorgenannten Ausführungsbeispielen wurde durchweg von einem Perso nenwagen als dem Fahrzeug ausgegangen, in dem die erfindungsgemäße Vor richtung zum Darstellen von visuellen Informationen eingesetzt wird. In the above embodiments was consistently nenwagen of a personnel assumed as the vehicle in which the invention is used above device for presenting visual information. Die Erfin dung kann jedoch auch selbstverständlich in anderen Fahrzeugen wie beispiels weise Lastkraftwagen und Omnibussen eingesetzt werden. However, the inven tion can of course be used in other vehicles such as trucks example and buses.

Bezugszeichenliste Reference numeral list

1 1

Personenwagen/Fahrzeug Passenger car / vehicle

2 2

Fahrzeugdach Vehicle roof

3 3

Glasdach Glass roof

4 4

Fahrzeugsitz Vehicle seat

5 5

Kopfstütze Headrest

6 6

Querträger Crossmember

7 7

Schwenkachse Pivot axis

8 8

Flachbildschirm Flat screen TV

9 9

Bedienungseinrichtung Operating device

Citas de patentes
Patente citada Fecha de presentación Fecha de publicación Solicitante Título
DE4406872A1 *2 Mar 19948 Sep 1994Prince CorpAnzeigevorrichtung für ein Fahrzeug
DE10115338A1 *28 Mar 200115 Nov 2001Sarnatech Paulmann & CroneRoof-mounted vanity mirror for vehicle rear seat occupants has fitting which consists of panel fitted as recess within roof lining in front of vehicle rear seats
DE19639673A1 *27 Sep 19969 Abr 1998Daimler Benz AgIn einem Kraftfahrzeug im Bereich der Frontscheibe angeordnetes Display
US5946055 *27 Jun 199731 Ago 1999Rosen Product Development, Inc.Display unit
Citada por
Patente citante Fecha de presentación Fecha de publicación Solicitante Título
DE10305629B4 *11 Feb 20031 Mar 2012International Automotive Components Group North America, Inc. (N.D.Ges.D. Staates Delaware)Innenbefestigungsvorrichtung und-verfahren für eine Fahrzeugkomponente
DE102005038485A1 *13 Ago 200515 Feb 2007Fischer Automotive Systems GmbhDisplay used in vehicle, has spring-tensioned flexible roller screen raised up on hinged cover for use, and lowered back into console for storage
DE112006002380B4 *17 May 200617 Ene 2013Mitsubishi Electric Corp.Anzeige-Öffnungs- und Schließwinkel- Erfassungsmechanismus
DE112006003709B4 *7 Nov 200614 Feb 2013Mitsubishi Electric Corp.Monitoröffnungs- und Schliessmechanismus
US805921517 May 200615 Nov 2011Mitsubishi Electric CorporationDisplay opening and closing angle detecting mechanism
US89476033 Ene 20083 Feb 2015Johnson Controls Technology CompanyRoof system for a vehicle
WO2008086109A2 *3 Ene 200817 Jul 2008Johnson Controls Technology CompanyRoof system for a vehicle
WO2008086109A3 *3 Ene 200813 Nov 2008Johnson Controls Tech CoRoof system for a vehicle
Clasificaciones
Clasificación internacionalB60R11/02, B60R11/00
Clasificación cooperativaB60R2011/0082, B60R11/0264, B60R2011/0028, B60R2011/0015, B60R11/0235
Clasificación europeaB60R11/02E2
Eventos legales
FechaCódigoEventoDescripción
16 Oct 20038100Publication of the examined application without publication of unexamined application
16 Oct 20038304Grant after examination procedure
15 Abr 20048364No opposition during term of opposition
3 Mar 20058327Change in the person/name/address of the patent owner
Owner name: WEBASTO AG, 82131 GAUTING, DE
22 Abr 20108339Ceased/non-payment of the annual fee