Búsqueda Imágenes Maps Play YouTube Noticias Gmail Drive Más »
Iniciar sesión
Usuarios de lectores de pantalla: deben hacer clic en este enlace para utilizar el modo de accesibilidad. Este modo tiene las mismas funciones esenciales pero funciona mejor con el lector.

Patentes

  1. Búsqueda avanzada de patentes
Número de publicaciónDE3933611 A1
Tipo de publicaciónSolicitud
Número de solicitudDE19893933611
Fecha de publicación11 Abr 1991
Fecha de presentación7 Oct 1989
Fecha de prioridad7 Oct 1989
Número de publicación19893933611, 893933611, DE 3933611 A1, DE 3933611A1, DE-A1-3933611, DE19893933611, DE3933611 A1, DE3933611A1, DE893933611
InventoresGuenther Dipl Ing Duerr, Bernd Dipl Ing Kreis, Udo Ing Grad Schmidt
SolicitanteVarta Plastic Gmbh
Exportar citaBiBTeX, EndNote, RefMan
Enlaces externos: DPMA, Espacenet
Plastics panels for prevention of soil erosion - can be fastened edge-to-edge to cover large area
DE 3933611 A1
Resumen
Soil erosion is prevented by means of square panels (1) made of plastics. The panel has through holes in the form of slots (9, 10). The panel is divided into quarters (4, 5, 6, 7) and with the slots in any one quarter running at right angles to the slots in the adjacent quarters. The edges of the panels are provided with hooks (11, 12) which enable adjacent panel to be fastened together so that a large area can be covered by panels attached to each other. The slot (9) enable crops to grow through the panels. USE - Prevention of soil erosion.
Reclamaciones(21)  traducido del alemán
1. Erosionsschutzelement für den Bodenschutz, gekenn zeichnet durch eine zumindest zum Teil aus Kunststoff bestehende Platte ( 1 , 42 , 61 , 68 , 78 , 88 , 92 , 100 , 104 ) mit Durchbrechungen ( 9 , 10 , 49 ) zwischen der Oberseite und Unterseite und durch Befestigungsmittel ( 11 , 12 , 13 , 43 , 89 , 96 , 101 ) zur Lagesicherung der Platte auf, in oder unter der Bodenoberfläche. 1. Erosion control element for soil protection, records marked by an at least partially composed of plastic plate (1, 42, 61, 68, 78, 88, 92, 100, 104) with openings (9, 10, 49) between the top and bottom and by fixing means (11, 12, 13, 43, 89, 96, 101) for securing the position of the plate on, in or under the soil surface.
2. Erosionsschutzelement nach Anspruch 1, dadurch ge kennzeichnet, daß als Befestigungsmittel ( 11 , 12 ) an der Platte ( 1 ) Verbindungsmittel ( 22 , 23 , 24 , 26 , 29 , 32 , 36 , 38 ) zur Verbindung mit einer benachbarten Platte ( 1 ) vorgesehen sind. 2. Erosion protection element according to claim 1, characterized in that as fastening means (11, 12) on the plate (1) connecting means (22, 23, 24, 26, 29, 32, 36, 38) for connection to an adjacent plate ( 1) are provided.
3. Erosionsschutzelement nach Anspruch 2, dadurch ge kennzeichnet, daß unterschiedlich gestaltete erste Verbindungsmittel ( 11 ) und zweite Verbindungsmittel ( 12 ) an der Platte ( 1 ) angeformt sind, die als solche verbindend zusammenwirken können. 3. erosion protection element according to claim 2, characterized in that differently configured first connecting means (11) and second connecting means (12) on the plate (1) are formed, which can cooperate combining as such.
4. Erosionsschutzelement nach Anspruch 3, dadurch gekennzeichnet, daß als Verbindungsmittel Ösen ( 22 , 44 ) und Haken ( 23 , 26 ) vorgesehen sind. 4. erosion protection element according to claim 3, characterized in that as connecting means lugs (22, 44) and hooks (23, 26) are provided.
5. Erosionsschutzelement nach Anspruch 3 oder 4, dadurch gekennzeichnet, daß die ersten Verbindungs mittel ( 11 ) innerhalb und die zweiten Verbindungs mittel ( 12 ) außerhalb der im wesentlichen recht eckigen Umrißlinie der Platte ( 1 ) angeordnet sind. 5. erosion protection element according to claim 3 or 4, characterized in that the first connection means (11) and within the second connecting means (12) outside the rectangular outline of the substantially rectangular plate (1) are arranged.
6. Erosionsschutzelement nach Anspruch 3-5, dadurch gekennzeichnet, daß die ersten Verbindungsmittel ( 11 ) auf der einen und die zweiten Verbindungsmittel ( 12 ) auf der anderen Seite einer Diagonalen der Platte ( 1 ) angeordnet sind. 6. erosion protection element according to claim 3-5, characterized in that the first connection means (11) on the one hand and the second connecting means (12) on the other side of a diagonal of the plate (1) are arranged.
7. Erosionsschutzelement nach Anspruch 2, dadurch ge kennzeichnet, daß die Verbindungsmittel ( 43 ) durch gesonderte Verbinder ( 51 , 55 , 62 , 69 , 79 , 91 ) zu sammenwirken. 7. erosion protection element according to claim 2, characterized in that the connecting means (43) to sammenwirken by separate connector (91 51, 55, 62, 69, 79,).
8. Erosionsschutzelement nach Anspruch 7, dadurch ge kennzeichnet, daß die Verbindungsmittel von Öffnungen oder Nuten ( 89 ) gebildet sind, die der Aufnahme von Abschnitten eines Verbinderseils ( 91 ) dienen. 8. erosion protection element according to claim 7, characterized in that the connecting means of openings or grooves (89) are formed, which serve to receive portions of a connector cable (91).
9. Erosionsschutzelemente nach Anspruch 7, dadurch ge kennzeichnet, daß die Verbindungsmittel der Platte ( 42 , 61 , 68 , 78 ) von Verbindungsöffnungen ( 45 , 74 , 84 , 85 ) gebildet sind, die Verbindungszapfen ( 52 , 53 , 56 , 72 , 82 , 83 ) aufnehmen können. 9. erosion protection elements according to Claim 7, characterized in that the connection means of the plate (42, 61, 68, 78) of connecting openings (45, 74, 84, 85) are formed, the connecting pins (52, 53, 56, 72, 82, can accommodate 83).
10. Erosionsschutzelement nach Anspruch 6, dadurch ge kennzeichnet, daß die Verbindungszapfen ( 52 , 53 , 56 ) an den Verbindern ( 51 , 55 ) angeformt sind. 10. erosion protection element according to claim 6, characterized in that the connecting pin (52, 53, 56) to the connectors (51, 55) are integrally formed.
11. Erosionsschutzelement nach Anspruch 9, dadurch ge kennzeichnet, daß auch die Verbinder ( 69 , 79 ) Öffnungen ( 71 , 81 ) zur Aufnahme getrennt vorgesehener Verbindungszapfen ( 72 , 82 , 83 ) aufweisen. 11. erosion protection element according to claim 9, characterized in that the connector (69, 79) has openings (71, 81) for receiving separately provided connecting pin (72, 82, 83) have.
12. Erosionsschutzelement nach Anspruch 11, dadurch ge kennzeichnet, daß die getrennten Verbindungszapfen ( 72 ) einen vorspringenden Halteansatz ( 75 ) zum bajo nettverschlußartigen Hintergreifen einer Fläche ( 77 ) der Platte ( 68 ) aufweisen. 12. erosion protection element according to claim 11, characterized in that the separate connecting pin (72) having a projecting retaining lug (75) for bajo nice closure-like grip behind a surface (77) of the plate (68).
13. Erosionsschutzelement nach Anspruch 11, dadurch ge kennzeichnet, daß die getrennten Verbindungszapfen Schrauben ( 82 , 83 ) sind. 13. erosion protection element according to claim 11, characterized in that the separate connecting pin screws (82, 83).
14. Erosionsschutzelement nach einem der Ansprüche 3-6 oder 9-11, dadurch gekennzeichnet, daß die Ver bindungsmittel ( 29 , 32 , 36 , 38 , 45 , 65 ) der Platten ( 1 , 1 ′; 42 , 42 ′; 61 , 61 ′) untereinander oder mit den Verbindern ( 55 , 62 ) in Form einer federnden Schnapp verbindung ( 28 , 34 ; 54 , 63 ) zusammenwirken. 14. erosion protection element according to any one of claims 3-6 or 9-11, characterized in that the binding Ver means (29, 32, 36, 38, 45, 65) of the plates (1, 1 '; 42, 42'; 61, 61 ') with each other or with the connectors (55, 62) in the form of a resilient snap connection (28, 34; 54, 63) cooperate.
15. Erosionsschutzelement nach Anspruch 14, dadurch ge kennzeichnet, daß die Schnappverbindung ( 28 , 54 ) ein federndes Hakenteil ( 32 , 57 ) aufweist. 15. erosion protection element according to claim 14, characterized in that the snap connection (28, 54) comprises a resilient hook part (32, 57).
16. Erosionsschutzelement nach Anspruch 14, dadurch ge kennzeichnet, daß die Schnappverbindung ( 34 , 63 ) kugelgelenkartig mit federndem Pfannenrand ( 39 , 66 ) ausgebildet ist. 16. erosion protection element according to claim 14, characterized in that the snap connection (34, 63) with spring-loaded ball joint socket edge (39, 66) is formed.
17. Erosionsschutzelement nach einem der Ansprüche 1-16, dadurch gekennzeichnet, daß als Befestigungsmittel Verankerungsmittel ( 13 , 96 , 97 , 101 , 103 , 106 ) zur Bodenverankerung vorgesehen sind. 17. erosion protection element according to one of claims 1-16, characterized in that anchoring means as fastening means (13, 96, 97, 101, 103, 106) are provided for the bottom anchorage.
18. Erosionsschutzelement nach Anspruch 17, dadurch ge kennzeichnet, daß als Verankerungsmittel in den Erd boden ( 93 ) eintreibbare Bodenspieße ( 97 , 101 , 103 , 106 ) vorgesehen sind. 18. erosion protection element according to claim 17, characterized in that the anchoring means into the earth ground (93) collectible ground spikes (97, 101, 103, 106) are provided.
19. Erosionsschutzelement nach Anspruch 18, dadurch ge kennzeichnet, daß die Platte ( 92 ) als Verankerungs mittel wenigstens eine Befestigungsöffnung ( 96 ) zur Aufnahme eines gesonderten Bodenspießes ( 97 ) auf weist. 19. erosion protection element according to claim 18, characterized in that the plate (92) as anchoring means comprise at least one fastening opening (96) for receiving a separate bottom spit (97) has on.
20. Erosionsschutzelement nach Anspruch 18, dadurch ge kennzeichnet, daß die Bodenspieße ( 101 bzw. 103 , 106 ) an der Unterseite der Platte ( 100 ) und/oder der Ver binder ( 102 , 105 ) angeformt sind. 20. erosion protection element according to claim 18, characterized in that the ground spikes (101, 103, 106) on the underside of the plate (100) and / or the binder Ver (102, 105) are integrally formed.
21. Erosionsschutzelement nach Anspruch 10 oder 11 und Anspruch 18, dadurch gekennzeichnet, daß die Ver bindungszapfen als Bodenspieße ( 106 ) ausgeführt sind. 21. erosion protection element according to claim 10 or 11 and claim 18, characterized in that the connection pins are designed as Ver ground spikes (106).
Descripción  traducido del alemán

Bodenerosionen werden durch Wasser, Wind oder sonstige Einflüsse ausgelöst. Soil erosion caused by water, wind or other influences. Das damit verbundene Ausspülen oder Abtragen von Bodenmaterial ist im allgemeinen uner wünscht. Rinsing related or removal of soil material is generally unwanted wishes. Schäden durch Bodenerosionen sind z. B. bei neu angelegten Bodenflächen, Böschungen, Gebirgshängen wie allgemein an geneigten Erdoberflächen, bei Wegen oder auch an Gewässerböden zu befürchten. Damage caused by soil erosion are such. As for newly created floor surfaces, slopes, mountain slopes as generally on inclined surfaces of the Earth in ways or to aquatic soils to fear.

Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, ein preiswertes und einfach anzubringendes Schutzelement vorzusehen, mit dem der Erosionsgefahr wirksam begegnet werden kann. The invention has for its object to provide an inexpensive and easy to be mounted protective element, with the risks of erosion can be effectively countered.

Das diese Aufgabe erfüllende erfindungsgemäße Erosions schutzelement ist gekennzeichnet durch eine zumindest zum Teil aus Kunststoff bestehende Platte mit Durchbrechungen zwischen der Oberseite und Unterseite und durch Befesti gungsmittel zur Lagesicherung der Platte auf, in oder unter der Bodenoberfläche. The fulfilling this task erosion protection element according to the invention is characterized by an at least partially composed of plastic plate with openings between the top and bottom and by fastening transmission medium for securing the plate on, in or under the soil surface.

Mit den entsprechenden Platten läßt sich ein gefährdeter Untergrund flächig abdecken, wobei die Platten durch die vorgesehene Befestigung in ihrer Lage gesichert sind. With the corresponding plates can be flat cover a vulnerable substrate, wherein the plates are secured by the intended mounting in place. Die Platten halten dabei den mehr oder minder losen Boden zu rück, wobei ihre Durchbrechungen eine Vegetationsbildung ermöglichen und die nachfolgende Verfestigung des Unter grundes durch Wurzelbildung zulassen. The plates holding down the more or less loose soil to back with their openings allow vegetation formation and allow the subsequent solidification under plea by rooting. Dementsprechend ist die schützende Wirkung je nach Anwendungsfall im allge meinen nur für eine begrenzte Zeitdauer erforderlich, so daß die Platten zweckmäßigerweise auch aus sich im Laufe der Zeit teilweise oder ganz zersetzenden Materialien hergestellt werden können. Accordingly, the protective effect my only for a limited period of time is required depending on the application in general, so that the plates also made in the course of time, partly or completely decomposing materials can be conveniently prepared.

Die Größe und Stärke des plattenförmigen Erosionsschutz elementes kann innerhalb weiter Grenzen variiert werden. The size and strength of the plate-shaped erosion control element can be varied within wide limits. Entsprechendes gilt für die Anzahl, Form und Größe sowie die Anordnung der Durchbrechungen. The same applies to the number, size and shape and the arrangement of the openings. In erster Linie em pfiehlt sich eine rechteckige oder quadratische Platte von handlicher Größe und Gewicht, die zu einer ver gleichsweise hohen, auf die Fläche bezogenen Verlege leistung führt. Primarily em up mends a rectangular or square plate of manageable size and weight, which leads to a comparatively performance as high, related to the installation surface. Dabei ergibt sich die vorteilhafte Mög lichkeit, bei der Herstellung der Platten Recyclingmate rial und verschiedenartige Abfallstoffe zu verarbeiten, was nicht nur im Interesse einer preiswerten Herstellung liegt, sondern zugleich dem Umweltschutz dient. Here, the beneficial results possi bility of process in the production of the plates recycled mate rial and various waste materials, which is not only in the interest of inexpensive production, but also protects the environment.

Die Platten können in ihrer Einbaustellung entweder direkt im Untergrund verankert werden und/oder durch eine Verbindung mit benachbarten Platten lagegesichert werden. The panels can either be anchored directly in the ground and / or be secured in position by a connection to adjacent plates in its installed position. Diese Verbindung kann eine direkte Verbindung von Keilen der benachbarten Platten sein, es können jedoch auch ge sonderte Verbinder vorgesehen sein, die benachbarte Plat ten miteinander verbinden. This connection may be a direct connection of wedges of the adjacent plates, but it may also be provided GE secreted connector, the adjacent Plat th together.

Diese Gesichtspunkte sind in den Unteransprüchen berück sichtigt, aus denen sich noch weitere zweckmäßige Ausge staltungen und Weiterbildungen ergeben. These aspects are taken into account in the dependent claims, from which events still further expedient Out and give training courses.

Ausführungsbeispiele des Erosionsschutzelementes sowie der Verlegung, Verankerung und gegenseitiger Verbindung solcher Erosionsschutzelemente sind nachfolgend anhand einer schematischen Zeichnung näher erläutert. Embodiments of the erosion control element and the installation, anchoring and mutual connection of such erosion control elements are explained in more detail with reference to a schematic drawing. Darin zeigen: In the drawings:

Fig. 1 eine Bodenschutzplatte für die direkte Verbindung mit benachbarten Platten in Draufsicht; Figure 1 is a bottom protective plate for direct connection to adjacent plates in plan view.

Fig. 2 die Platte in einem Schnitt längs der Linie A/A in Fig. 1; Figure 2 shows the plate in a section along the line A / A in Fig. 1.

Fig. 3-7 dem Querschnitt in Fig. 2 ent sprechende vergrößerte Teil schnitte mit zueinander ab gewandelten Profilen von Plattenleisten; . Fig. 3-7 the cross-section in Figure 2 ent speaking enlarged partial cross-sections with one another from the converted profiles of plate strips;

Fig. 8-11 alternative Gestaltungsmög lichkeiten für die direkten Verbindungsmittel und deren Zusammenwirken in vergrößer ten Vertikalschnitten durch den Verbindungsbereich be nachbarten Platten; Fig. 8-11 Gestaltungsmög alternative options for direct connection means and their interaction in Enlarge th vertical sections through the connection area be adjacent plates;

Fig. 12 eine Draufsicht einer anderen Bodenschutzplatte mit Ver bindungsmitteln, die zur Ver bindung mit benachbarten ent sprechenden Platten gesonder ter Verbinder bedürfen; Binding agents 12 is a plan view of another soil protection plate with Ver requiring connection to the United gesonder with neighboring ent speaking ter connector plates.

Fig. 13 einen Schnitt längs der Linie A/A in Fig. 12; Figure 13 is a section along the line A / A in Fig. 12.;

Fig. 14-18 vergrößerte Teilansichten bzw. Teilschnitte der Ver bindungsbereiche zwischen be nachbarten Platten der Gattung gem. Fig. 12 unter Veranschaulichung verschiede ner Gestaltungsmöglichkeiten für die Verbindungsmittel der Platten und für angepaßte Verbinder sowie das verbin dende Zusammenwirken dieser Teile; Fig. 14-18 enlarged partial views or sub-sections of the Ver connection areas between adjacent plates be of the genus pursuant Figure 12 illustrating various ner design options for the connection means of the plates and adapted for connector and the connec dividend interaction of these parts..;

Fig. 19 einen Vertikalschnitt unter Darstellung des Zusammenwir kens eines seilförmigen Ver binders mit einer Platte; FIG. 19 is a vertical sectional view showing the Zusammenwir kens a rope-like Ver binders with a plate;

Fig. 20 einen Vertikalschnitt durch einen Plattenrand zur Veran schaulichung der Bodenver ankerung der Platte mittels eines getrennten Boden spießes; FIG. 20 is a vertical section through a plate edge to Veran trative Bodenver the anchoring of the plate Wire will means of a separate ground;

Fig. 21 eine Fig. 20 entsprechende Darstellung mit einer Ver ankerung der Platte durch an diese angeformte Bodenspieße; . Fig. 21 is a view corresponding to FIG 20 with a View anchoring the plate by integrally formed on this ground skewers;

Fig. 22 die Verankerung benachbarter Platten durch einen Verbinder mit zapfenförmigen Boden spießen; Figure 22 spear the anchoring of adjacent plates by a connector with pin-shaped floor.

Fig. 23 veranschaulicht in Draufsicht die Einzelverlegung von Bodenschutzplatten zu den Ge gebenheiten angepaßten Form gebilden, Fig. 23 illustrates a top view of the individual laying of floor protection plates to the Ge cumstances form appropriate structures,

Fig. 24 veranschaulicht in Fig. 23 entsprechender Darstellung die Verlegung der Boden schutzplatten in nebeneinan der verlaufenden Reihen; Fig. 24 is illustrated in Figure 23 corresponding representation, the laying of floor protection plates in nebeneinan the rows running.

Fig. 25 die Verlegung bereits in Reihe miteinander verbundener Bodenschutzplatten von einer Rolle; Figure 25 laying already interconnected in series soil protection plates from a roll.

Fig. 26 die Draufsicht einer verleg ten Anordnung mit direkter Plattenverbindung bei unter schiedlichen Plattenlängen und FIG. 26 is a plan view of a Verleg th arrangement with direct connection plate in under different plate lengths and

Fig. 27 eine Anordnung mit unter schiedlich langen Platten bei Verwendung getrennter und verschiedenartiger Verbinder. Fig. 27 shows an arrangement with differently under long plates with use of separate and different types of connectors.

Gemäß Fig. 1 und 2 ist als Erosionsschutzelement eine Platte 1 vorgesehen, die aus Kunststoff im Spritzgußver fahren hergestellt ist. As shown in FIG. 1 and 2 as erosion protection element is a disk 1 is provided which is made of plastic ride in Spritzgußver. Die Platte 1 weist eine etwa quadratische Form auf, jedoch kann die Platte 1 wie in Fig. 1 durch die senkrecht gestrichelte Linie angedeutet und wie auch aus Fig. 26 zu ersehen entsprechend einem Rastermaß in einer Richtung verlängert sein. The plate 1 has an approximately square shape, however, the disk 1 as shown in Fig. 1 can indicated by the vertical dashed line, and as can be seen also from Fig. 26 may be extended in accordance with a pitch in one direction.

Die einstückige Platte 1 besteht aus einem rahmenartig umlaufenden Rand 2 und einer Innenfläche 3 , die durch die beiden Mittelachsen der Platte 1 in die vier Felder 4 , 5 , 6 und 7 unterteilt ist. The one-piece plate 1 consists of a frame-like peripheral edge 2 and an inner surface 3, which is divided by the two central axes of the plate 1 in the four fields 4, 5, 6 and 7. Jedes Feld 4-7 wird durch parallele Rippen 8 gebildet, die in einem etwa der Rippenbreite entsprechenden Abstand zueinander verlaufen und langgestreckte Durchbrechungen 9 zwischen sich be grenzen. Each field 4-7 is formed by parallel ribs 8 extending each other at a distance corresponding approximately to the rib width and elongated openings 9 limits be between them. Die Rippen 8 verlaufen jeweils parallel zu einer Plattenkante, wobei sie in den diagonal verbundenen Feldern 4 und 6 bzw. 5 und 7 jeweils zueinander parallel verlaufen, während die Ausrichtung zwischen den beiden Feldergruppen rechtwinklig zueinander ist. The ribs 8 each extending parallel to a plate edge, while 4 and 6 or 5 and 7 extend parallel to each other in the diagonal associated fields, while the alignment between the two fields groups is at right angles to each other. Auch der Rand 2 ist mit Durchbrechungen 10 versehen, die von der Plattenunterseite bis zur Plattenoberseite durchlaufen. Also, the edge 2 is provided with openings 10 which pass through the plate bottom to the top of the panel.

Die Platte 1 weist an ihrem Rand 2 einstückig angeformte Verbindungsmittel auf, die der Verbindung mit benachbart verlegten gleichartigen Platten dienen. The plate 1 has on its edge on two integrally formed connecting means serve to connect with adjacent panels laid like. Diese Verbin dungsmittel sind, wie dargestellt, längs der vier Plattenkanten verteilt und lassen sich entsprechend den gestrichelten Einkreisungen in erste Verbindungsmittel 11 , die innerhalb des Randes 2 bzw. The joints are training medium, as shown, distributed along the four panel edges and be in accordance with the dashed encirclements in first connection means 11 or within the margin 2 der rechteckigen Um rißlinie der Platte 1 angeordnet sind, und in zweite Verbindungsmittel 12 unterteilen, die demgegenüber nach außen vorragen. the rectangular To score line of the plate 1 are arranged and divided into second connecting means 12 which protrude contrast to the outside. Typischerweise befinden sich die ersten Verbindungsmittel 11 an zwei sich an einer Plattenecke schneidenden Seitenkanten, während die zweiten Verbin dungsmittel 12 an den beiden anderen Seitenkanten ange ordnet sind, welche die diagonal gegenüberliegende Plattenecke begrenzen. Typically, there are the first connecting means 11 on two intersecting at one corner side edges, while the second connec tion medium 12 are arranged on the other two side edges being that limit the diagonally opposite corner plate. Vorzugsweise sind an jeder Plattenkante mindestens zwei Verbindungsmittel 11 bzw. 12 angeordnet, wobei die Verbindungsmittel an sich gegenüberliegenden parallelen Seitenkanten aufeinander ausgerichtet sind, wie es in Fig. 1 für die obere und die untere Seitenkante dargestellt ist. Preferably, at least two connecting means on each panel edge 11 or 12, said connecting means are aligned with each other on opposite parallel side edges, as shown in Fig. 1 for the upper and the lower side edge. Die Verbindungsmittel 11 und 12 , die zum Zusammenwirken aneinander angepaßt sind, können sehr unterschiedlich gestaltet sein. The connecting means 11 and 12, which are adapted for cooperating together, can be designed very differently. Ver schiedene Ausführungsformen werden später anhand der Fig. 8 bis 11 beschrieben. Ver various embodiments will be described later with reference to FIGS. 8-11.

Gemäß Fig. 1 weist die Platte 1 in ihrer Mitte eine vertikal durchlaufende Befestigungsöffnung 13 mit einer Öffnungserweiterung 14 an der Plattenoberseite auf. As shown in FIG. 1, the plate 1 at its center a vertical through mounting aperture 13 having an opening 14 at the extension plate surface. Die Befestigungsöffnung 13 , von der gegebenenfalls mehrere über die Plattenfläche verteilt oder auch innerhalb des Randes 2 vorgesehen sein können, dient der Bodenveranke rung der Platte 1 mittels eines lagerförmigen Boden spießes, dessen Kopf von der Öffnungserweiterung 14 auf genommen wird. The mounting opening 13, optionally may be distributed more or also provided inside the edge 2 on the plate surface of the one Bodenveranke serves tion of the plate 1 by means of a bearing skewer-shaped bottom, the head is removed from the widened opening 14. Eine entsprechende Bodenverankerung wird später noch anhand von Fig. 20 erläutert. A corresponding ground anchor will be explained in conjunction with FIG. 20.

Gemäß Fig. 2 weisen die Rippen 8 der Platte 1 ein umge kehrt U-förmiges Profil auf, das in Fig. 4 vergrößert dargestellt ist. Referring to FIG. 2, the fins 8 of the plate 1, a reversed U-shaped profile, which is shown in FIG. 4 increases. Stattdessen können aber auch T-förmige Rippen 15 oder flache senkrechte Stege 16 gemäß Fig. 5 vorgesehen sein, zwischen denen in gleicher Weise Durch brechungen vorhanden sind. Instead, however, can also be T-shaped ribs 15 or flat vertical webs 16 of FIG. 5 may be provided between which are available through interruptions in the same way. Gemäß Fig. 6 können auch Rippen 17 mit einem Doppelkreuzprofil und mit Durch brechungen 18 vorgesehen sein. As shown in FIG. 6 and ribs 17 may be provided with a double cross profile and with interruptions by 18. Eine andere Möglichkeit ist in Fig. 7 dargestellt, wonach geneigte Stege 19 vor gesehen sind, die sich mehr oder minder schuppenartig überlappen, wobei außer den Zwischenräumen 20 zwischen benachbarten Stegen 19 auch senkrechte Durchbrechungen 21 vorgesehen sind. Another possibility is shown in Fig. 7, according to which inclined webs are seen before 19, which overlap each other more or less in an imbricated manner, being provided in addition to the gaps 20 between adjacent ridges 19 also vertical through holes 21.

Allgemein kommen alle möglichen Rippen- bzw. Profilformen in Betracht. General are all sorts of rib or profile shapes into consideration. Maßgeblich ist, daß eine ausreichende Festigkeit und eine genügende Tragfähigkeit der Platte entsteht. What is relevant is that a sufficient strength and a sufficient load capacity of the disk is created. Als Profile für mechanisch höhere Anforderungen eignen sich insbesondere T- und U-Profile. Suitable profiles for mechanically higher demands in particular T and U profiles are suitable. Letztere weisen eine größere Auflagefläche auf und sind daher vor teilhaft bei besonderen statischen Belastungen oder bei weichen Böden. The latter have a larger contact area and therefore before geous for special static loads or on soft ground. Flache oder konische Stege bieten große Durchbrechungsflächen und kleine Widerstandsmomente in seitlicher Richtung, was dem Aufbrechen oder Aufbiegen durch Bewuchs entgegenkommt. Flat or conical webs provide large aperture areas and small moments of resistance in the lateral direction, which is favorable to the breaking or bending due to fouling. Rippenprofile gemäß Fig. 6 oder in ähnlicher Ausbildung führen zu großstruktu rierten Oberflächen, wie sie für begehbare und befahrbare Böden von Vorteil sind. Lead rib profiles shown in FIG. 6 or in similar training to großstruktu tured surfaces, as they are for walk-in and drive-floors advantage. Außerdem ist hier ein symmetri scher Aufbau der Platte in Bezug auf ihre Mittelebene möglich. In addition, a symmetri cal structure of the plate with respect to its center plane is possible here. Schuppenprofile führen neben gut strukturierten Oberflächen zu besonders biegeweichen Platten. Shed profiles perform well next to textured surfaces at very pliable plates. Die Biege eigenschaft der Platte, die für die Anpassung an Boden unterebenheiten von Bedeutung ist, ist ebenso ein wichtiges Kriterium wie die Größe und Anordnung der Durchbrechungen. The bending property of the plate under the unevenness Adjustment soil is of importance, is also an important criterion such as the size and arrangement of the openings.

Fig. 8 bis 11 zeigen, wie zwei längs einer Seitenkante benachbarte Platten 1 und 1 ′ mit Hilfe angeformter Ver bindungsmittel miteinander verbunden werden können. Fig. 8 to 11 show how two adjacent panels along a side edge 1 and 1 'binding agent can be linked to one another by means of molded Ver. Ge mäß Fig. 8 ist das erste Verbindungsmittel von einer Art Öse 22 gebildet, während das zweite Verbindungsmittel eine Art Haken 23 ist. Ge according to FIG. 8 is formed by a kind of loop 22, while the second connecting means is a sort of hook 23, the first connecting means. Der Haken 23 läßt sich von oben in die Ösen 22 so weit einführen, daß die miteinander verbundenen Platten 1 und 1 ′ in einer Ebene verlaufen, wobei keine Teile über die Ober- und Unterseite der Platten vorspringen. The hook 23 can thus introduce far from the top of the ears 22 that the connected plates 1 and 1 'extend in a plane with no parts protrude beyond the top and bottom of the plates. Diese Steckverbindung hält die beiden Platten in seitlicher Richtung zusammen. This connector holds the two plates laterally together.

Eine modifizierte Steckverbindung ist in Fig. 9 darge stellt. A modified connector is shown in FIG. 9 represents Darge. Hier ist eine vergrößerte Öse 24 mit einer in die Ösenöffnung hineinragenden Leiste 25 vorgesehen, die in der Einbaustellung von einem am Haken 26 vorgesehenen Winkelansatz 27 umgriffen wird. Here, an enlarged eyelet 24 is provided with a projecting into the eyelet opening strip 25, which is embraced in the mounting position by a hook 26 provided on the angle attachment 27. Hier werden die Platten 1 und 1 ′ bei der Verbindung in einer zueinander winkligen Stellung zusammengesteckt und dann in die in Fig. 9 dar gestellte Verriegelungsstellung aufgeklappt. Here, the panels 1 and 1 'joined together at the joint in a mutually angular position and then opened in the question asked in Fig. 9 is locked position. Diese sichert die Platten nicht nur gegenüber Relativbewegungen in seitlicher Richtung, sondern auch in Höhenrichtung. This ensures the plates not only to relative movements in the lateral direction but also in the vertical direction.

Fig. 10 zeigt eine Schnappverbindung 28 zwischen den Platten 1 und 1 ′. Fig. 10 shows a snap connection 28 between the plates 1 and 1 '. Dazu ist an die Platte 1 eine konische Verbindungsleiste 29 angeformt, die auf jeder Seite einen vorspringenden Ansatz 30 mit einer nach unten weisenden Verriegelungsfläche 31 aufweist. Given to the plate 1 has a conical connecting strip 29 is formed having a projecting lug 30 on each side with a downwardly facing locking surface 31. An der anderen Platte 1 ′ ist eine Hakenleiste 32 angeformt, die in der darge stellten Einbaustellung die Verbindungsleiste 29 über greift und mit den Verriegelungsflächen 31 zusammenwir kende Hakenflächen 33 aufweist. On the other plate 1 'is a hook strip 32 is formed, which in the set assembly position Darge the connection bar 29 engages over and having zusammenwir with the locking surfaces 31 Kende hook surfaces 33. Die Hakenleiste 32 ist federnd aufweitbar, so daß sie mit ihren konischen Innenfläche auf die Verbindungsleiste 29 aufgesetzt und in die Verriegelungsstellung niedergedrückt werden kann, in die sie dann einrastet bzw. einschnappt. The hook strip 32 is resiliently expandable so that they can be placed with their conical inner surface of the connecting strip 29 and pressed into the locking position in which it engages and then snaps. Da die Ver bindungsleiste 29 , wie dargestellt, nicht massiv ausge führt ist, kann diese gleichfalls eine kleine federnde Formveränderung zur Erleichterung des Zusammenbaus aus führen. Since the United binding strip 29, as shown, is not solid leads out, this can also cause a small elastic change in shape to facilitate the assembly of. Im übrigen springen hier beide Verbindungsmittel 11 , Verbindungsleiste 29 und Hakenleiste 32 über die Um rißlinien der Platten 1 bzw. 1 ′ vor. Jump in the rest here both connection means 11, connecting bar 29 and hook strip 32 on the order scribe lines of the plates 1 and 1 'before.

Fig. 11 zeigt gleichfalls eine Schnappverbindung 34 zwischen den Platten 1 und 1 ′. Fig. 11 also shows a snap connection 34 between the plates 1 and 1 '. Diese Schnappverbindung 34 ist kugelgelenkartig ausgebildet. This snap connection 34 is formed of a ball joint. Dazu weist die Platte 1 eine Kugelleiste 35 mit einer aufragenden Kugel 36 auf, während die Platte 1 ′ eine Pfannenleiste 37 mit einer herabragenden Pfanne 28 aufweist. For this purpose the plate 1 is a ball bar 35 with an upstanding ball 36, whereas the plate 1 ', a socket strip 37 having a reduced protruding pan 28. Der Pfannenrand 39 ist elastisch aufweitbar, so daß beim Zusammenbau die Pfanne 38 auf die Kugel 36 niedergedrückt werden kann. The pan rim 39 is elastically expandable so that the pan 38 can be pressed down onto the ball 36 during the assembly. Auch hier springen beide Leisten 35 und 37 über den Plattenumriß vor und sind dementsprechend durch gegenüber der Kugel 36 bzw. Again, jump both strips 35 and 37 via the Plattenumriß before and are accordingly by opposing the ball 36 or der Pfanne 38 versetzte Versteifungs stege 40 bzw. 41 abgestützt. the pan 38 offset stiffening webs 40 and 41 supported.

Die kugelartige Schnappverbindung 34 gemäß Fig. 11 führt zu einer erhöhten relativen Beweglichkeit zwischen den beiden Platten 1 und 1 ′, insbesondere wenn diese nur durch eine einzige derartige Schnappverbindung mitein ander verbunden sind. The ball-like snap connection 34 according to FIG. 11 results in an increased relative mobility between the two plates 1 and 1 'are, in particular, if this mitein only by one such snap-in connection is connected on the other. Sind zwei oder mehr Schnappver bindungen 34 zwischen denselben Platten 1 und 1 ′ vorge sehen, so können an Stelle der Kugeln 36 koaxiale zylindrische Zapfen und an Stelle der teilhohlkugelför migen Pfannen 38 entsprechend gestreckte teilhohlzylin drische Pfannen verwendet werden. If two or more compounds Schnappver see 34 pre therebetween plates 1 and 1 ', so 36 coaxial cylindrical pin and place of the teilhohlkugelför shaped pans 38 corresponding stretched teilhohlzylin drical pans can be used instead of the balls. Diese Konstruktion führt zu einer scharnierartigen Verbindung der Platten. This construction results in a hinge-like connection of the plates.

Fig. 12 und 13 zeigen eine andere Platte 42 , die sich von der Platte 1 gemäß Fig. 1 und 2 nur hinsichtlich der Verbindungsmittel unterscheidet. FIGS. 12 and 13 show another plate 42, Figures 1 and 2 differs from the disk 1 according to FIG. Only in terms of the connection means. Es sind nicht zwei ver schiedenartige, sondern nur gleichartige Verbindungs mittel 43 vorgesehen, und diese sind sämtlich im rahmen förmigen Rand 44 der Platte 42 integriert, springen also nicht über die Umrißlinie der Platte 42 vor. There are not two different ver-like, but only similar link provided medium 43, and these are all in the frame-shaped edge 44 of the plate 42 integrated, so do not jump on the outline of the plate 42 against.

Die Verbindungsmittel 43 , die gemäß Fig. 12 an den Plattenecken oder in einen mittleren Bereich der Platten kanten angeordnet sein können, weisen eine vertikale Ver bindungsöffnung 45 auf. The connecting means 43, the plate 12 at the corners or in a middle region of the plates may be arranged as shown in FIG. Edges, have a vertical Ver connection opening 45. Die zylindrischen Verbindungs öffnungen 45 sind an ihrem oberen und unteren Ende im Durchmesser erweitert. The cylindrical connection openings 45 are extended at its upper and lower ends in diameter. Jede Verbindungsöffnung 45 mündet an ihrem oberen Ende in einer Fläche 46 , die gegenüber der Plattenoberseite nach unten zurückversetzt ist. Each connecting port 45 opens at its upper end in a surface 46 which is set back with respect to the plate upper side downwards. Die Flächen 46 werden durch im wesentlichen quadratische flache Randausnehmungen 47 an der Plattenoberseite ge bildet. The surfaces 46 are formed by substantially square flat edge recesses 47 on the plate surface ge. Im übrigen weist die Platte 42 wie die Platte 1 im Innenflächenbereich Rippen 48 und Durchbrechungen 49 auf. Moreover, the plate 42 as the plate 1 in the inner surface area of the ribs 48 and openings 49.

Bodenschutzplatten nach Art der Platte 42 werden nicht direkt, sondern durch gesonderte Verbinder miteinander verbunden, wie es die Fig. 14 bis 18 veranschaulichen. Soil protection plates on the type of plate 42 are not directly but connected by a separate connector as illustrated FIGS. 14 to 18.

Gemäß Fig. 14 ist eine Steckverbindung 50 mittels eines Verbinders 51 vorgesehen, der herabragende Verbindungs zapfen 52 und 53 aufweist, die in die betreffende Ver bindungsöffnung 45 der einander benachbarten Platten 42 und 42 ′ eingreifen. Referring to FIG. 14, a connector 50 is provided by means of a connector 51, the reduced projecting connection pin 52 and 53 having, in the Ver the binding opening 45 in question of the adjacent plates 42 and 42 'engage. Dabei wird der im wesentlichen plattenförmige Verbinder 51 von den Randausnehmungen 47 der Platten aufgenommen, so daß er nicht über die Ober seite der Platten hinausragt. Here, the substantially plate-like connector 51 is received by the edge recesses 47 of the plates so that it does not project beyond the upper side of the plates.

Fig. 15 zeigt eine Schnappverbindung 54 mit einem Ver binder 55 , dessen in gleicher Weise ausgebildeten Ver bindungszapfen 56 einen Verriegelungskopf 57 mit einem von seinem unteren Ende ausgehenden Einschnitt 58 auf weisen, so daß beim Zusammenbauen die Verbindungszapfen 56 durch die Verbindungsöffnungen 45 niedergedrückt werden können, wobei die Kopfhälften mittels an ihnen vorgesehener Schrägflächen 59 auf die Abmessungen der Verbindungsöffnung 45 zusammengedrückt werden, um nach dem Passieren der Verbindungsöffnung 45 in die gezeigte Verriegelungsstellung auseinander zu federn. Fig. 15 shows a snap connection 54 with an Ver binder 55, formed in the same manner Ver its binding pin 56 a locking head 57 with an outgoing from its lower end incision 58 in ways so that the connecting pin 56 can be depressed by the connecting holes 45 in assembling wherein the head halves are pressed together by means provided in them inclined surfaces 59 on the dimensions of the connection opening 45 to spring after passing through the connection opening 45 in the locking position shown apart. In dieser Stellung wird jeder Verriegelungskopf 57 von einer Aus sparung 60 an der Plattenunterseite aufgenommen. In this position, each locking head 57 is taken from an off savings 60 on the underside of the plate.

Gemäß Fig. 16 sind abgewandelte Platten 61 und 61 ′ vorge sehen, die durch einen Verbinder 62 mittels kugelgelenk artiger Schnappverbindung 63 miteinander verbunden sind. As shown in FIG. 16 modified plates are seen 61 and 61 'provided, which are connected by a connector 62 by means of ball-joint-like snap connection 63 with each other. Dazu ist an jede Platte eine randseitig vorspringende Pfannenleiste 64 mit aufragender Pfanne 65 angeformt, mit der ein als getrenntes Teil hergestellter, elastisch aufweitbarer Pfannenrand 66 fest verbunden ist. Given to each plate has a projecting edge pan bar 64 is integrally formed with upstanding pan 65, with an established as a separate part, elastically expandable acetabular rim 66 is firmly connected. Der Ver binder 62 weist an seinen Enden jeweils eine nach unten vorragende Kugel 67 auf, die in der dargestellten Einbau stellung durch den Pfannenrand 66 hindurch in die Pfanne 65 eingedrückt ist. The United connector 62 has at its ends each have a downwardly projecting ball 67, the position shown in the installation by the edge of the socket 66 passes is pressed into the pan 65. Auch hier ergibt sich durch die kugelgelenkartigen Schnappverbindungen 63 eine erhöhte Beweglichkeit zwischen den miteinander verbundenen Platten 61 und 61 ′. Again, results from the ball joint type snap connectors 63 increased mobility between the interconnected plates 61 and 61 '.

Bei der Verbindung gemäß Fig. 17 werden die Platten 68 und 68 ′ über einen Verbinder 69 mittels Bajonettverbin dung 70 miteinander verbunden. The compound according to FIG. 17, the plates 68 and 68 'via a connector 69 by means Bajonettverbin tion 70 interconnected. Dazu weist der plattenför mige oder streifenförmige Verbinder 69 zwei Öffnungen 71 auf, durch die sich jeweils ein Bajonettzapfen 72 in vor bestimmter Drehstellung einführen läßt, so daß er mit seinem Sechskantkopf 73 auf dem Verbinder 69 aufliegt. For this purpose, the plattenför shaped or strip-shaped connector 69 has two openings 71 through which a bayonet pin 72 can be introduced in front of certain rotational position, so that it rests with its hexagonal head 73 on the connector 69. Die Platten 68 und 68 ′ weisen jeweils eine unrunde, bei spielsweise ovale oder schlitzförmige Verbindungsöffnung 74 auf, durch die sich der Bajonettzapfen in vorbe stimmter Drehstellung hindurchführen läßt. The plates 68 and 68 'each have a non-round, for example, on oval or slit-shaped connecting hole 74 through which can pass lead in vorbe certain rotational position of the bayonet pins. Er befindet sich dann mit seinem unteren Ende, das einen radial vor springenden Halteansatz 75 aufweist, in einer vergrößer ten Aussparung 76 unterhalb der Verbindungsöffnung 74 . He is then at its lower end, the radially recessed retaining lug 75 is spaced, in a recess 76 Enlarge th below the connection opening 74th Die Verbindung oder Verriegelung erfolgt durch Drehen des Bajonettzapfens 72 in die dargestellte Stellung, in welcher der Halteansatz 75 eine Bodenfläche 77 der Aus sparung 76 untergreift. The compound or lock by turning the bayonet pin 72 to the position shown in which the retaining lug 75 has a bottom surface 77 of the recess from 76 engages below.

Gemäß Fig. 18 sind Platten 78 und 78 ′ vorgesehen, die über einen Verbinder 79 mittels Schraubverbindung 80 mit einander verbunden sind. Referring to FIG. 18 plates 78 and 78 'are provided, which are connected via a connector 79 by means of screw connection 80 with each other. Auch hier weist der Verbinder 79 zwei Öffnungen 81 auf, die eine Sechskantkopfschraube 82 bzw. 83 aufnimmt. Here too, the connector 79 has two openings 81, 82 and 83 receives a hexagonal head screw. Der Schraubenschaft erstreckt sich jeweils durch eine Verbindungsöffnung 84 bzw. 85 bis in eine Aussparung 86 an der Plattenunterseite. The screw shaft extends through each one connecting opening 84 and 85 to 86 in a recess on the underside of the plate. Wie aus Fig. 18 zu ersehen, unterscheiden sich die beiden Schraubver bindungen 80 dadurch, daß die rechts dargestellte Ver bindungsöffnung 84 mit Gewinde versehen ist, in das die Schraube 82 eingeschraubt ist, während die links darge stellte Verbindungsöffnung 85 kein Gewinde und einen et was größeren Durchmesser aufweist. As can be seen from Fig. 18, the two fitting bolt 80 different compounds the fact that the United shown on the right is connecting opening 84 threaded into which the screw is screwed 82, while the left set Darge connection port 85 is not threaded and a co-what having larger diameter. Hier ist auf das untere Ende der Schraube 83 eine Mutter 87 aufgeschraubt, die von der Aussparung 86 aufgenommen wird. Here is screwed onto the lower end of the screw 83 a nut 87 which is received by the recess 86.

Fig. 19 zeigt eine andere Möglichkeit zur Verbindung von Platten 88 . Fig. 19 shows another possibility for connecting plates 88th Diese weisen längs ihrer Ränder verlaufende Nuten 89 auf, die zur Plattenoberseite hin offen und durch eine Abdeckleiste 90 abgedeckt sind, die durch Schrauben oder sonstwie an der Platte 88 befestigt ist. This point along their edges to extending grooves 89 which are open and covered the top of the plate by a cover strip 90 which is secured by screws or otherwise to the plate 88. Die gegenseitige Verbindung der Platten erfolgt durch ein Verbinderseil 91 , das sich mit einem Abschnitt durch wenigstens eine Nut von zwei oder mehr Platten 88 er streckt. The interconnection of the plates is carried out by a connector cable 91, which deals with a portion of at least one groove of two or more plates 88 he stretches. Statt des Seils 91 kann auch ein anderes bei spielsweise bandförmiges Zugorgan verwendet werden. Instead of the rope 91 may also be used in another example, band-shaped tension member.

Fig. 20 zeigt die randseitige Verankerung einer Boden schutzplatte 92 im Erdboden 93 . Fig. 20 shows the marginal anchoring a soil protection plate 92 in the ground 93rd Bei der Platte 92 kann es sich um eine den vorstehend beschriebenen Platten vergleichbare und auch mit benachbarten Platten verbind bare Platte aus Kunststoff handeln. In plate 92 may be a similar plates described above and also with neighboring plates a binding bare sheet of plastic. An der Oberseite der Platte 92 ist eine randseitige Aussparung 94 vorgesehen, wodurch ein flacher tiefliegender Rand 95 oder Randbe reich gebildet ist. At the top of the plate 92 a peripheral recess 94 is provided whereby a flat low-lying edge 95 or Randbe is rich formed. Der Rand 95 weist eine Befestigungs öffnung 96 auf. The edge 95 has a mounting opening 96. In der gezeigten Verankerungsstellung nimmt diese Befestigungsöffnung 96 einen nagelförmigen Bodenspieß mit einer Spitze 98 und einen Kopf 99 auf, der in der Aussparung 94 versenkt angeordnet ist. In the anchoring position shown, this mounting aperture 96 takes on a nail-shaped ground stake with a top 98 and a head 99 which is sunk into the recess 94.

Fig. 21 zeigt eine Platte 100 , an deren Unterseite über die Fläche verteilt mehrere Bodenspieße 101 angeformt sind. Fig. 21 shows a plate 100, on the underside of the bottom distributed over the surface several skewers 101 are integrally formed. An die Platte 100 ist ein Verbinder 102 ange schlossen, an dessen Unterseite gleichfalls Bodenspieße 103 zur Verankerung am Boden angeformt sind. To the plate 100, a connector 102 is connected, on its underside also ground spikes 103 are formed for anchoring to the ground.

Fig. 22 zeigt die einander benachbarten Bereiche zweier gleichartiger Platten 104 , die durch einen Steckverbinder 105 verbunden sind. Fig. 22 shows the adjacent portions of two similar plates 104, which are connected by a connector 105. Diese dient zugleich der Bodenver ankerung. This also serves to Bodenver anchorage. Dementsprechend sind die Verbindungszapfen als Bodenspieße 106 ausgeführt. Fig. 22 macht zugleich deut lich, daß die Bodenschutzplatten nicht nur, wie bei den Fig. 19-21 dargestellt, auf dem Erdboden 93 , sondern auch innerhalb des Erdbodens verlegt bzw. mit einer Bodenschicht bedeckt werden können. Accordingly, the connecting pin shows are designed as floor spikes 106.. 22 makes it both significant Lich that the bottom skid plates represented not only as in FIGS. 19-21, laid on the ground 93, but also within the ground and covered with a layer of soil can be.

Fig. 23 bis 25 veranschaulichen die Verlegung quadra tischer Bodenschutzplatten, die an jeder Plattenkante mit zwei Verbindungsmitteln - entweder Ösen oder Haken - dar gestellt sind. Fig. 23 to 25 illustrate the installation quadra Roommate bottom skid plates, each plate at the edge with two fasteners - are asked is - either loops or hooks. Die ebenfalls vorhandenen Durchbrechungen der Platten sind der Einfachheit halber nicht darge stellt. The co-existing perforations of the plates are for the sake of simplicity is not Darge. Durch eine Einzelverlegung ( Fig. 23) kann der Bodenschutz flächenmäßig den jeweiligen Gegebenheiten angepaßt werden. Through a single installation (Fig. 23) of the Soil Conservation can be adapted to the particular circumstances in terms of area. Ebenso kann eine Verlegung in konti nuierlichen Reihen erfolgen, wie es Fig. 24 mit drei Reihen zeigt Bei der Reihenverlegung können die Platten bereits vormontiert bzw. in Reihe miteinander verbunden und auf eine Rolle 107 aufgewickelt sein, wie es Fig. 25 veranschaulicht, in der die Rolle in Draufsicht (oben) und in Stirnansicht (unten) dargestellt ist. Likewise, a laying in continu ous series are carried out, as Fig. 24 shows with three rows In the series transfer the plates 25 may be pre-assembled and connected in series to each other and wound onto a roll 107, as shown in FIG. Illustrated in the role in the plan view (upper) and front view (bottom) is shown. Nach dem Verankern der äußersten (in Fig. 25 rechten) Platten er folgt die Verlegung einfach durch Vorrollen der Rolle 107 . After anchoring the extreme (in Fig. 25, right) plates he follows the relocation simply scroll down the role of the 107th

Fig. 26 zeigt, daß sich Platten unterschiedlicher Größe kombinieren lassen, wenn die Plattengrößen einem Raster maß entsprechen und die Verbindungsmittel entsprechend angeordnet sind. Fig. 26 shows that can be combined plates of different sizes, corresponding to when the disk sizes measured a grid and the connection means are arranged accordingly. Auf diese Weise können, wie dargestellt, quadratische Platten mit doppelt langen Platten ver bunden werden. In this way, as shown, square plates with double-long plates are a related party. Dadurch können gegebenenfalls örtliche Bodengegebenheiten besser berücksichtigt werden. As a result, local soil conditions can optionally be better taken into account.

Fig. 27 zeigt eine Verlegung von Platten mittels Ver binder, wobei wiederum Platten unterschiedlicher Länge kombiniert sind. Fig. 27 shows an installation of plates by means Ver binder, again with plates of different length are combined. Wie dargestellt, können die Verbinder zur gleichzeitigen Verbindung von zwei, drei oder vier Platten vorgesehen sein. As shown, the connector for the simultaneous connection of two, three or four plates may be provided. Ferner ist in Fig. 27 links eine Randbefestigung mittels eines mit einer Reihe von Verbindern zusammenwirkenden Seils dargestellt. Further, an edge attachment is illustrated by way of interacting with a number of rope connectors in Fig. 27 left.

Citas de patentes
Patente citada Fecha de presentación Fecha de publicación Solicitante Título
DE828378C *11 Jun 195017 Ene 1952Walter SchernerPlattenbekleidung fuer Uferboeschungen
DE3152098A1 *27 May 198115 Jul 1982P KnudsenA revetment for protecting the inclined surfaces of beaches,shores,rivers or channels,and of structures such as moles,dikes or channel walls,located in these places,against erosion by waves and flowing water
DE3837124A1 *2 Nov 198829 Jun 1989Spiess Kunststoff RecyclingApertured slab made of plastic, in particular recycled plastic, which can be laid on either side
DE8229472U1 *21 Oct 19823 Feb 1983Braunschweiger Betonsteinwerk Bienrode Gmbh + Co Kg, 3300 Braunschweig, DeVerbund-deckwerkstein fuer uferdeckwerke
DE8622303U1 *20 Ago 198616 Oct 1986Wormser Kunststoff Recycling Gmbh, 6520 Worms, DeTítulo no disponible
DE8810345U1 *16 Ago 198822 Dic 1988Knudsen, Poul Nyboe, Kopenhagen, DkTítulo no disponible
EP0016727B1 *4 Mar 198024 Mar 1982Rolf ScheiwillerInterconnecting stone blocks, especially for protecting slopes and river beds
EP0050904A1 *28 Oct 19815 May 1982Nicolon B.V.Revetment grids and mats
EP0109376A1 *10 Nov 198323 May 1984André Charles Arthur VanlandschooteElements for lining the sides or the bed from waterways, dikes and similar hydraulic works
EP0334699A1 *2 Mar 198927 Sep 1989Roger CommuneauEngaging revetment block, especially for protecting slopes
FR394547A * Título no disponible
GB1600198A * Título no disponible
US1164707 *16 Feb 191521 Dic 1915Archibald BorlandFlexible-concrete-slab-revetment construction for embankments.
US2876628 *2 Jul 195610 Mar 1959Dixon Jr George FRapid sinking articulated revetment
WO1981003512A1 *27 May 198110 Dic 1981P KnudsenA revetment for protecting the inclined surfaces of beaches,shores,rivers or channels,and of structures such as moles,dikes or channel walls,located in these places,against erosion by waves and flowing water
WO1981003514A1 *27 May 198010 Dic 1981K LandrySoil erosion prevention blocks
Citada por
Patente citante Fecha de presentación Fecha de publicación Solicitante Título
DE4344703A1 *27 Dic 199329 Jun 1995Guenter KruseEarthworks for dam
DE19927143A1 *15 Jun 199911 Ene 2001Robert FrankConstruction element for stabilization of dams, banks, etc. has of rectangular plastic plate with connection parts on four edges, and projecting anchors on top for earth layer
DE19927143C2 *15 Jun 199920 Jun 2002Robert FrankBauelement zur Befestigung von Dämmen
US78667696 Sep 200711 Ene 2011Target Brands, Inc.Storage and organization system and components thereof
US81136004 Sep 200914 Feb 2012Target Brands, Inc.Storage and organization system with stackable shells
US81867764 Sep 200929 May 2012Target Brands, Inc.Storage and organization system and connectivity of the components therein
US841409213 Feb 20129 Abr 2013Target Brands, Inc.Storage and organization system with stackable shells
US84188743 Dic 201016 Abr 2013Target Brands, Inc.Storage bin and associated system
US857371625 May 20125 Nov 2013Target Brands, Inc.Storage and organization system and connectivity of the components therein
US870843315 Abr 201329 Abr 2014Target Brands, Inc.Storage and organization system and components thereof
US92554144 Dic 20139 Feb 2016Pergo (Europe) AbBuilding panels
US92608695 Dic 201316 Feb 2016Pergo (Europe) AbBuilding panels
US931600610 Abr 201319 Abr 2016Pergo (Europe) AbBuilding panels
US946444321 Nov 201311 Oct 2016Pergo (Europe) AbFlooring material comprising flooring elements which are assembled by means of separate flooring elements
US94644447 Ago 201511 Oct 2016Pergo (Europe) AbSet of panels comprising retaining profiles with a separate clip and method for inserting the clip
US953439711 Nov 20133 Ene 2017Pergo (Europe) AbFlooring material
US959349116 Mar 201514 Mar 2017Pergo (Europe) AbSet of panels
US961165618 Abr 20164 Abr 2017Pergo (Europe) AbBuilding panels
US967728512 Feb 201613 Jun 2017Pergo (Europe) AbBuilding panels
USD62295917 Mar 20097 Sep 2010Target Brands, Inc.Storage unit
USD64893924 Feb 201022 Nov 2011Target Brands, Inc.Bin
USD6550877 Oct 20116 Mar 2012Target Brands, Inc.Bin
USD66109422 Nov 20115 Jun 2012Target Brands, Inc.Bin
USD66109524 Ene 20125 Jun 2012Target Brands, Inc.Bin
USD6631185 Nov 201010 Jul 2012Target Brands, Inc.Storage unit
USD6664183 May 20124 Sep 2012Target Brands, Inc.Bin
WO2001027395A1 *13 Oct 200019 Abr 2001Clotilde Martine GriguerCovering system using polyethylene panels
WO2004020741A3 *22 Ago 200329 Abr 2004Oase Wuebker Gmbh & Co KgRunning stream shell with a plug-in connection
WO2006107220A1 *7 Abr 200612 Oct 2006Icube LimitedModular furniture subassembly, component therefor and method of assembling a modular furniture subassembly
Clasificaciones
Clasificación internacionalE02B3/12, E02D17/20
Clasificación cooperativaE02D17/205, E02B3/126
Clasificación europeaE02B3/12C5, E02D17/20C
Eventos legales
FechaCódigoEventoDescripción
11 Abr 1991OM8Search report available as to paragraph 43 lit. 1 sentence 1 patent law
19 May 19948110Request for examination paragraph 44
14 Dic 19958130Withdrawal