Búsqueda Imágenes Maps Play YouTube Noticias Gmail Drive Más »
Iniciar sesión
Usuarios de lectores de pantalla: deben hacer clic en este enlace para utilizar el modo de accesibilidad. Este modo tiene las mismas funciones esenciales pero funciona mejor con el lector.

Patentes

  1. Búsqueda avanzada de patentes
Número de publicaciónWO2001035800 A1
Tipo de publicaciónSolicitud
Número de solicitudPCT/CH2000/000599
Fecha de publicación25 May 2001
Fecha de presentación10 Nov 2000
Fecha de prioridad12 Nov 1999
También publicado comoEP1223837A1
Número de publicaciónPCT/2000/599, PCT/CH/0/000599, PCT/CH/0/00599, PCT/CH/2000/000599, PCT/CH/2000/00599, PCT/CH0/000599, PCT/CH0/00599, PCT/CH0000599, PCT/CH000599, PCT/CH2000/000599, PCT/CH2000/00599, PCT/CH2000000599, PCT/CH200000599, WO 0135800 A1, WO 0135800A1, WO 2001/035800 A1, WO 2001035800 A1, WO 2001035800A1, WO-A1-0135800, WO-A1-2001035800, WO0135800 A1, WO0135800A1, WO2001/035800A1, WO2001035800 A1, WO2001035800A1
InventoresRolf Joos
SolicitanteRolf Joos
Exportar citaBiBTeX, EndNote, RefMan
Enlaces externos:  Patentscope, Espacenet
Mirror device
WO 2001035800 A1
Resumen
The invention relates to a mirror device (10) comprising a mirror (15) and a frame component (11) which encompasses said mirror (15) which is provided with a glass plate (15') and a coating (16) for reflections on the back thereof. Said coating (16) of the glass plate (15') is interrupted in one or more defined areas (12, 13, 14, 17, 18, 19) and the glass plate (15') is thus embodied in a transparent manner in said areas (12, 13, 14, 17, 18, 19). At least one illuminating device (21, 22), an object and/or the like is arranged behind said glass plate (15') and preferably in vicinity of the interrupted areas (12, 13, 14, 17, 18, 19). A very aesthetic mirror device that can be designed individually can thus be produced.
Reclamaciones  traducido del alemán  (El texto procesado por OCR puede contener errores)
PATENTANSPRÜCHE CLAIMS
1 Spiegelemrichtung, mit einem flächigen Spiegel (15) und einem diesen fassenden Rahmenteil (1 1 ), wobei der Spiegel (15) eine Glasplatte (15') und auf ihrer Ruckseite eine Beschichtung (16) für das Reflektieren aufweist, dadurch gekennzeichnet, dass die Beschichtung (16) der Glasplatte (15') in einem oder mehreren definierten Bereichen (12, 13, 14, 17, 18, 19) unterbrochen und/oder zumindest in ihrer Dicke bis zu einer Lichtdurchlassigkeit reduziert ist, und die Glasplatte (15') in diesen Bereichen (12, 13, 14, 17, 18, 19) somit durchsichtig und/oder lichtdurchlässig gehalten ist, wobei hinter dieser Glasplatte (15') mindestens eine Beleuchtung (21 , 22), ein Gegenstand oder dergleichen vorzugsweise bei den unterbrochenen Bereichen ( 12, 13, 14, 17, 18, 19) angeordnet ist 1 Spiegelemrichtung, with a planar mirror (15) and a this comprehensive frame part (1 1), wherein the mirror (15) comprises a glass plate (15 ') and a coating on its rear side (16) for reflecting, characterized in that the coating (16) of the glass plate (15 ') in one or more defined areas (12, 13, 14, 17, 18, 19) is interrupted and / or at least reduced in thickness to a light transmission, and the glass plate (15 ') in these areas (12, 13, 14, 17, 18, 19) is thus kept transparent and / or translucent, wherein behind the glass plate (15' preferably) at least one illumination (21, 22), an object or the like at the interrupted areas (12, 13, 14, 17, 18, 19) is arranged
2 Spiegelemrichtung nach Anspruch 1 , dadurch gekennzeichnet, dass die Beleuchtung (21 , 22), der Gegenstand und/oder dergleichen unmittelbar hinter dem zugehörigen unterbrochenen Bereich (12, 13, 14, 17, 18, 19) angeordnet und derart dimensioniert ist, dass der zugehörige unterbrochene Bereich (12, 13, 14, 17 18, 19) überdeckt ist 2 Spiegelemrichtung according to claim 1, characterized in that the illumination (21, 22) of the object and / or the like, directly behind the associated interrupted region (12, 13, 14, 17, 18, 19) is arranged and dimensioned such that is covered the associated interrupted region (12, 13, 14, 17, 18, 19)
3 Spiegelemrichtung nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass der den Spiegel (15) fassende Rahmenteil (15) kastenförmig ausgebildet ist und in ihm die Beleuchtung (21 , 22), der Gegenstand und/oder dergleichen gehalten sind 3 Spiegelemrichtung according to claim 1 or 2, characterized in that the mirror (15) comprehensive frame part (15) is box-shaped, and in it the light (21, 22) of the object and / or the like are held
4 Spiegelemrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, dass der oder die unterbrochenen Bereiche (12, 13, 14, 17, 18, 19) durch eine beliebige Form, wie zum Beispiel durch Geraden, durch bogenförmige Streifen durch Figuren oder ähnlichem erzeugbar 4 Spiegelemrichtung according to any one of claims 1 to 3, characterized in that the one or more discontinuous regions (12, 13, 14, 17, 18, 19) by an arbitrary form, such as, for example, by straight lines, by arcuate strip by figures or the like generated
Figure imgf000010_0001
4 Spiegelemrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, dass der oder die unterbrochenen Bereiche durch ein teilweises Entfernen der Beschichtung in ihrer Dicke erfolgt, so dass über eine oder mehrere wahlbare Flachen eine reduzierte Schichtdicke vorhanden ist, die eine Lichtdurchlassigkeit aufweist 4 Spiegelemrichtung according to any one of claims 1 to 3, characterized in that the or carried the broken portions by a partial removal of the coating in thickness, so that one or more wahlbare surfaces a reduced layer thickness is present, which has a light transmission
5 Spiegeleinrichtung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass als Beleuchtung Kaltlichter, Stroboskope, Laser, Dia- oder Farbprojektionen oder ähnliches verwendbar ist 5 mirror device according to one of the preceding claims, characterized in that as illumination is cold lights, strobes, lasers, slide or color projections or the like can be used
6 Spiegeleinrichtung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die unterbrochenen Bereiche (12, 13, 14, 17, 18, 19) durch nachträgliches Entfernen der auf der gesamten Hinterseite der Glasplatte (15') aufgebrachten Beschichtung (16) erzeugt sind 6-mirror device according to any one of the preceding claims, characterized in that the interrupted regions (12, 13, 14, 17, 18, 19) applied by subsequent removal of the on the entire back side of the glass plate (15 ') coating (16) are generated
7. Spiegelemrichtung nach Anspruch 6, dadurch gekennzeichnet, dass die Beschichtung (16) auf der Glasplatte (15') bei den unterbrochenen Bereiche (12, 13, 14, 17, 18, 19) durch eine CNC gesteuerte Bearbeitungsmaschine entfernbar ist 8 Spiegelemrichtung nach Anspruch 7, dadurch gekennzeichnet, dass die Entfernung der Beschichtung (16) durch einen von der Bearbeitungsmaschine gesteuerten Laserstrahl erfolgt 7. Spiegelemrichtung according to claim 6, characterized in that the coating (16) on the glass plate (15 ') at the interrupted portions (12, 13, 14, 17, 18, 19) controlled by a CNC machine tool is removably 8 Spiegelemrichtung by claim 7, characterized in that the removal of the coating (16) is effected by a switch controlled by the laser beam processing machine
Descripción  traducido del alemán  (El texto procesado por OCR puede contener errores)

Spiegeleinrichtung mirror means

Die Erfindung bezieht sich auf eine Spiegelemπchtung, mit einem flächigen Spiegel und einem diesen fassenden Rahmenteil, wobei der Spiegel eine Glasplatte und eine hintere Beschichtung für das Reflektieren aufweist The invention relates to a Spiegelemπchtung, with a planar mirror and a barrel this frame part, wherein the mirror comprises a glass plate and a back coating for reflecting

Bei einem bekannten Spiegel mit Leuchte nach der Druckschrift DE-A-43 38 221 weist der Spiegel quer durchgehende Bohrungen auf, durch die mindestens eine Lampenfassung ragt Die in diese Fassung befestigte Lampe steht auf der Vorderseite des Spiegels vor Auf der Hinterseite des Spiegels sind von dieser Bohrung ausgehende Leiterbahnen vorhanden, die unmittelbar auf der Ruckseite des Spiegels anstelle der Re- flektionsschicht angebracht sein können und als Dekorelemente von vorne sichtbar sind Die durchgehenden Bohrungen in der Glasplatte können jedoch zu Rissen fuhren In a known mirror with light according to the publication DE-A-43 38 221 has the mirror transverse through-bores, extends through at least one lamp holder The fortified in this version lamp is on the front of the mirror in front on the rear side of the mirror are of However, this bore outgoing conductor tracks available that can be attached directly flektionsschicht on the back side of the mirror instead of the rE and visible as decorative elements from the front, the through-holes in the glass plate can lead to cracks

Der vorliegenden Erfindung wurde die Aufgabe zugrundegelegt, eine Spiegeleinπchtung nach der eingangs erwähnten Gattung zu schaffen, mittels welcher bei einfacher Herstellung eine besondere ästhetische Ausgestaltung des Spiegels erzielt wird Of the present invention, the object was assumed to provide a Spiegeleinπchtung according to the initially mentioned type, by means of which with simple manufacture a particular aesthetic design of the mirror is obtained

Die Aufgabe ist erfindungsgemass dadurch gelost, dass die Beschichtung der Glasplatte in definierten Bereichen unterbrochen und die Glasplatte in diesen Bereichen somit durchsichtig gehalten ist, wobei hinter dieser Glasplatte mindestens eine Beleuchtung, ein Gegenstand und/oder dergleichen vorzugsweise bei den unterbrochenen Bereichen aufgenommen ist The task is According to the invention solved in that the coating of the glass plate is interrupted in defined regions and the glass plate in these areas is thus kept transparent, wherein behind the glass plate like is preferably added at the interrupted areas of at least one illumination, an object and / or

In einer sehr vorteilhaften Ausfuhrung sind die unterbrochenen Bereiche der Beschichtung der Glasplatte durch nachträgliches Entfernen der auf der gesamten Hinterseite der Glasplatte aufgebrachten Beschichtung gebildet In a very advantageous execution the broken areas of the coating of the glass plate are formed by later removal of the applied on the entire back side of the glass plate coating

Mit dieser erfmdungsgemassen Spiegeleinrichtung wird insbesondere bei Verwendung von Leuchten ein sehr ästhetischer Beleuchtungseffekt erzeugt Bei einer zweckmassigen Ausbildung einer Spiegeleinrichtung kann ein Gegenstand, beispielsweise eine Temperaturanzeige, eine Uhr oder dergleichen vorgesehen sein, welche ebenfalls hinter der Glasplatte positioniert wird With this inventive shaped mirror means a very aesthetic lighting effect is produced especially when using lights In a suitable bulky forming a mirror means an object, such as a temperature indicator, a clock or the like can be provided, which is also positioned behind the glass plate

Ein Ausfuhrungsbeispiel der Erfindung sowie weitere Vorteile derselben sind nachfolgend anhand der Zeichnung naher erläutert Es zeigt Fig 1 zeigt eine perspektivische Vorderansicht einer Spiegeleinπch- tung und An embodiment of the invention and further advantages thereof are described below with reference to the drawing, in illustrated in which Figure 1 shows a front perspective view of a processing and Spiegeleinπch-

Fig 2 einen Querschnitt durch die Spiegelemπchtung nach Fig 1 entlang der Linie II - II 2 shows a cross section through the Spiegelemπchtung of Figure 1 along the line II - II

Fig 1 zeigt eine Spiegelemπchtung 10 welche einen flächigen Spiegel 15 und einen diesen fassenden Rahmen 1 1 hat, wobei der Spiegel 15 eine Glasplatte 15' und eine hintere Beschichtung 16 für das Reflektieren aufweist Die Beschichtung besteht aus einem an sich gebräuchlichen Material, wie aus einer Aluminium- einer Kupferschicht oder ähnlichem Figure 1 is a Spiegelemπchtung 10 shows that a flat mirror 15 and this comprehensive frame 1 1 has, the mirror 15 is a glass plate 15 'and a rear coating 16 for reflecting comprises The coating consists of a conventional in itself material, such as a aluminum copper layer or the like

Diese Spiegeleinπchtung 10 ist beispielsweise in an sich herkömmlicher Weise an einer Wand oder dergleichen aufgehängt und als Dekoration oder zum Gebrauch verwendbar Sie kann in beliebiger Grosse und Form, dh sie konnte auch hochstehend, als runder oder mehreckiger Spiegel ausgebildet sein This Spiegeleinπchtung 10 is suspended, for example, in a conventional way in itself to a wall or the like and used as a decoration or for use, it can also high standing in any desired size and shape, ie they could be formed as a round or polygonal mirror

Erfindungsgemass ist die Beschichtung 16 auf der Ruckseite der Glasplatte 15' in definierten Bereichen 12, 13, 14, 17, 18, 19 unterbrochen und die Glasplatte 15' in diesen Bereichen 12, 13, 14, 17, 18, 19 somit durchsichtig gehalten, wobei hinter dieser Glasplatte 15' mindestens eine, vorliegend mehrere Beleuchtungen 21 , 22, ein Gegenstand 25 oder dergleichen vorzugsweise jeweils im Bereich einer Unterbrechung angeordnet sind According to the invention the coating is 'is interrupted in defined regions 12, 13, 14, 17, 18, 19 and the glass plate 15' on the back side of the glass plate 15, 16 in these areas 12, 13, 14, 17, 18, 19 thus held transparent, being behind the glass plate 15 'is at least one, here a plurality of lights 21, 22, an object 25 or the like is preferably arranged in each case in the region of an interruption

Die unterbrochenen Bereiche 12, 13, 14 17, 18, 19 der Beschichtung 16 sind hierbei als in verschiedene Richtungen sich erstreckende Geraden und aus hinter diesen befindlichen Lampenrohren 21 , 22 ausgebildet Zudem ist an der einen unteren Ecke eine als Gegenstand vorgesehene analoge Uhr 25 und an der einen oberen Ecke ein weiterer Gegenstand in der Form einer Datums- und Wetterangabe 29 positioniert, die sich ebenfalls hinter je einem unterbrochenen viereckigen Bereich 12, 28 befinden Die Lampenrohren 21 , 22 wie auch die Uhr 25 und die Angabe 29 sind vorzugsweise derart dimensioniert, dass sie jeweils den ihnen zugehörigen unterbrochenen Bereich 12, 13, 14, 17, 18, 19 überdecken und unmittelbar hinter der Glasplatte angeordnet sind Damit erscheinen einem Betrachter nur gerade die gewünschten Partien dieser Lampenrohren bzw der Uhr The dotted regions 12, 13, 14, 17, 18, 19 of the coating 16 are in this case as in different directions extending straight and out formed behind those located lamp tubes 21, 22 is also at a lower corner of an opening provided as an object analog clock 25, and at one corner a further object positioned in the form of a date and weather indication 29, which are also behind a respective interrupted quadrilateral area 12, 28, the lamp pipes 21, 22 as well as the clock 25 and the indication 29 are preferably dimensioned such that they each cover their associated the interrupted region 12, 13, 14, 17, 18, 19 and are disposed immediately behind the glass plate thus a viewer only appear precisely the desired parts of the lamp tubes or the aM

Selbstverständlich konnten die im vorliegenden Ausfuhrungsbeispiel als Geraden ausgebildeten durchsichtigen Bereiche durch beliebige Formen und Motive, wie zum Beispiel durch eine Kopf-, eine Pflanzen-, eine Tierfigur oder ähnlichem ausgestaltet sein Of course, the designed in the present embodiment as straight transparent areas could by any shapes and designs such as, for example, by a head, a plant, an animal figure or be configured in a similar

Der Spiegel 15 ist in einem kastenförmig ausgebildeten Rahmenteil 1 1 aufgenommen, welche vorliegend mit gleichen Aussenabmessungen in Lange und Breite versehen sind Dieser Rahmenteil 1 1 dient insbesondere auch zur Halterung der Beleuchtungen 21 , 22 und des Gegenstandes 25, welche mit Vorteil an der Innenwandung des Rahmenteils 1 1 befestigt sind Bei den Beleuchtungen werden vorzugsweise Fluoreszenzrohren verwendet, welche einen speziellen Beleuchtungseffekt hervorrufen The mirror 15 is accommodated in a box-shaped frame part 1 1, which are herein provided in length and width with the same outer dimensions of the frame part 1 1 is used in particular for holding the lights 21, 22 and the object 25 which the advantageously on the inside wall are fixed frame part 1 1 the lighting fluorescent tubes are preferably used, which produce a special lighting effect

Auf der Ruckseite dieses Rahmenteils 1 1 sind nicht naher gezeigte Haltemittel vorhanden, damit der Spiegel an eine Wand aufhangbar ist Der Rahmenteil 1 1 konnte im Prinzip auch nur aus Distanzelementen bestehen und die Beleuchtungen bzw Gegenstande konnten direkt an der Ruckseite des Spiegels befestigt sein Die unterbrochenen Bereiche 12, 13, 14, 17, 18, 19 der Beschichtung 16 sind im Rahmen der Erfindung sehr vorteilhaft durch nachträgliches Entfernen der vorerst auf der gesamten Ruckseite der Glasplatte aufgebrachten Beschichtung erzeugt Durch einen Laserstrahl einer CNC gesteuerten Bearbeitungsmaschine lassen sich diese Bereiche 12, 13, 14, 17, 18, 19 sehr einfach und programmgesteuert wegradieren Damit ist auch die Erzeugung einer beliebigen Form dieser entfernten Bereiche ohne grossen Aufwand ermöglicht Dieses Entfernen der Beschichtung konnte auch anderweitig erfolgen, beispielsweise durch Wegfrasen oder auch durch eine manuelle Bearbeitung mittels eines entsprechenden Werkzeu On the back side of this frame part 1 1 holding means not closer shown, are present so that the mirror is aufhangbar to a wall, the frame part 1 1 could consist in principle of only spacers and the illuminations or objects could be attached directly to the back of the mirror The broken regions 12, 13, 14, 17, 18, 19 of the coating 16 are within the scope of the invention is very advantageously produced by subsequent removal of the initially applied on the entire back side of the glass plate coating controlled by a laser beam of a CNC machine tool can these regions 12, 13 , 14, 17, 18, 19 is very simple and programmatically erase this is also the production of any shape of these remote areas without great effort allows this removal of the coating could also be effected otherwise, for example by Wegfrasen or by a manual processing by means of a corresponding tool press ges ges

Eine Spiegeleinπchtung konnte auch derart ausgestaltet sein, dass der oder die unterbrochenen Bereiche durch ein teilweises Entfernen der Beschichtung in ihrer Dicke erfolgt, so dass über eine oder mehrere wahlbare Flachen eine reduzierte Schichtdicke vorhanden wäre, die eine Lichtdurchlassigkeit aufweist Damit konnte in diesem Bereich der Spiegeleffekt nach wie vor aufrechterhalten werden, eventuell etwas reduziert, und gleichzeitig durch die Lichtdurchlassigkeit ein Lichtdurchlass erzielt werden, der von einem Benutzer gesehen wurde A Spiegeleinπchtung could also be configured such that the or carried the broken portions by a partial removal of the coating in thickness, so that a reduced layer thickness would be present on one or more wahlbare surfaces, which has a light transmittance This was in this area of mirror effect be maintained as before, possibly somewhat reduced, and can be achieved simultaneously by the light transmission light passage which was seen by a user

Selbstverständlich liessen sich diese Bereiche bereits bei der Herstellung des Spiegels vorsehen, und zwar indem diese Bereiche vor dem Auftragen der Beschichtung abgedeckt und sie nachfolgend beim Aufdampfen der Beschichtung entsprechend frei gehalten wurden Of course, these areas could provide for during the manufacture of the mirror, and were indeed covered by these areas prior to application of the coating and maintained in accordance with freely below in vapor deposition of the coating

Die Erfindung ist mit den oben erläuterten Ausfuhrungsbeispielen ausreichend dargetan Sie Hesse sich jedoch noch in anderen Varianten darstellen Der eine oder die mehreren unterbrochenen Bereiche konn- ten im Prinzip durch Anbringen von nutenformigen Facetten oder dergleichen in der rückseitigen Glasplatte zusätzlich bearbeitet sein Hierdurch konnte ein zusätzlicher Lichteffekt durch eine hinter der Glasplatte angeordnete Lichtquelle, wie zum Beispiel einer Fluoreszenzrohre, erzielt werden Ferner konnten auch Kaltlichter, Stroboskope, Laser, Dia- oder Farbprojektionen oder ahnliches verwendet werden Der Rahmenteil 1 1 konnte auch nur aus Fussen oder dergleichen gebildet sein The invention is provided with the above-explained exemplary embodiments, but sufficiently They demonstrated Hesse still in other variants represent and he one or more discontinuous regions konn- th in principle be by attaching nutenformigen facets or the like additionally machined in the back glass plate a result, an additional light effect be achieved by means disposed behind the glass sheet light source such as a fluorescent tube, Further, could also cold lights, strobes, lasers, slide or color projections or ahnliches be used the frame part 1 1 could also be formed only from Fussen or the like

Citas de patentes
Patente citada Fecha de presentación Fecha de publicación Solicitante Título
DE4338221A19 Nov 199319 May 1994Ghm Ges Mbh SchoeningerMirror with lamp and current leads - has conductive layer on rear with connections for lamp or electrical devices, and decorative layer between conductive and silver@ layers
DE9203002U1 *6 Mar 199223 Abr 1992Appelt, Hilmar, 3101 Lachendorf, DeTítulo no disponible
DE9310113U1 *7 Jul 199326 Ago 1993Weber AndreasMit einer Gravur und einer Innenbeleuchtung versehener Wandspiegel
FR1336094A * Título no disponible
US2609485 *9 Jul 19512 Sep 1952Holley Lloyd EMirrored cabinet and means to illuminate an object in front thereof
US5965221 *2 May 199712 Oct 1999Messenger; Ronald L.Transparent plaque with enhanced light reflection
Citada por
Patente citante Fecha de presentación Fecha de publicación Solicitante Título
DE20300143U1 *8 Ene 200310 Jul 2003Goroncy JuergenKitchen mirror comprises a transparent front cover made of a material resistant to heat and conventional cleaning agents and a rear element which is separated from the front cover by a gap
Clasificaciones
Clasificación internacionalG02B5/08, A47G1/02
Clasificación cooperativaA47G1/02, G02B5/08
Clasificación europeaG02B5/08, A47G1/02
Eventos legales
FechaCódigoEventoDescripción
25 May 2001ALDesignated countries for regional patents
Kind code of ref document: A1
Designated state(s): GH GM KE LS MW MZ SD SL SZ TZ UG ZW AM AZ BY KG KZ MD RU TJ TM AT BE CH CY DE DK ES FI FR GB GR IE IT LU MC NL PT SE TR BF BJ CF CG CI CM GA GN GW ML MR NE SN TD TG
25 May 2001AKDesignated states
Kind code of ref document: A1
Designated state(s): AE AG AL AM AT AU AZ BA BB BG BR BY BZ CA CH CN CR CU CZ DE DK DM DZ EE ES FI GB GD GE GH GM HR HU ID IL IN IS JP KE KG KP KR KZ LC LK LR LS LT LU LV MA MD MG MK MN MW MX MZ NO NZ PL PT RO RU SD SE SG SI SK SL TJ TM TR TT TZ UA UG US UZ VN YU ZA ZW
18 Jul 2001121Ep: the epo has been informed by wipo that ep was designated in this application
14 Feb 2002REGReference to national code
Ref country code: DE
Ref legal event code: 8642
12 Abr 2002WWEWipo information: entry into national phase
Ref document number: 2000972524
Country of ref document: EP
24 Jul 2002WWPWipo information: published in national office
Ref document number: 2000972524
Country of ref document: EP
22 Ene 2004WWWWipo information: withdrawn in national office
Ref document number: 2000972524
Country of ref document: EP