Búsqueda Imágenes Maps Play YouTube Noticias Gmail Drive Más »
Iniciar sesión
Usuarios de lectores de pantalla: deben hacer clic en este enlace para utilizar el modo de accesibilidad. Este modo tiene las mismas funciones esenciales pero funciona mejor con el lector.

Patentes

  1. Búsqueda avanzada de patentes
Número de publicaciónWO2005107624 A2
Tipo de publicaciónSolicitud
Número de solicitudPCT/EP2005/004782
Fecha de publicación17 Nov 2005
Fecha de presentación3 May 2005
Fecha de prioridad6 May 2004
También publicado comoEP1742591A2, WO2005107624A3, WO2005107624B1
Número de publicaciónPCT/2005/4782, PCT/EP/2005/004782, PCT/EP/2005/04782, PCT/EP/5/004782, PCT/EP/5/04782, PCT/EP2005/004782, PCT/EP2005/04782, PCT/EP2005004782, PCT/EP200504782, PCT/EP5/004782, PCT/EP5/04782, PCT/EP5004782, PCT/EP504782, WO 2005/107624 A2, WO 2005107624 A2, WO 2005107624A2, WO-A2-2005107624, WO2005/107624A2, WO2005107624 A2, WO2005107624A2
InventoresRomana Volker
SolicitanteRomana Volker
Exportar citaBiBTeX, EndNote, RefMan
Enlaces externos:  Patentscope, Espacenet
Storage tray for surgical material and instruments
WO 2005107624 A2
Resumen
The invention relates to a storage tray for surgical material and instruments which is magnetic on its entire surface facing the surgical material and instruments and allows to reliably place and take up again surgical material and instruments.
Reclamaciones  traducido del alemán  (El texto procesado por OCR puede contener errores)
PATENTANSPRÜCHE CLAIMS
1. Ablage für chirurgisches Material und Besteck, dadurch gekennzeichnet, dass die Ablage auf ihrer gesamten, dem chirurgischen Material und Besteck zugewandten Oberfläche magnetisch ist. 1. storage for surgical and cutlery, characterized in that the tray along its entire, the surgical material and utensils facing surface is magnetic.
2. Ablage nach Anspruch 1 , dadurch gekennzeichnet, dass die Ablage in ihrer Oberfläche eine oder mehrere Rillen (2, 3, 4, 5) aufweist. 2. Storage according to claim 1, characterized in that the tray one or more grooves (2, 3, 4, 5) in its surface.
3. Ablage nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass die Rillen (2, 3, 4, 5) verschiedene Breiten und/oder Tiefen aufweisen. 3. A rack according to claim 2, characterized in that the grooves (2, 3, 4, 5) have different widths and / or depths.
4. Ablage nach Anspruch 2 oder 3, dadurch gekennzeichnet, dass zumindest eine Rille (5) vorgesehen ist, deren Breite größer als die standardisierte Länge des Adapterabschnittes (6) einer Injektionsnadel (7) ist, und deren Tiefe größer oder gleich dem standardisierten größten Radius des Adapterabschnittes (6) einer Injektionsnadel (7) ist. 4. A rack according to claim 2 or 3, characterized in that at least one groove (5) is provided, whose width is greater than the standard length of the adapter portion (6) an injection needle (7), and whose depth is greater than or equal to the standardized largest radius of the adapter portion (6) of an injection needle (7).
5. Ablage nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Ablage eine oder mehrere Bohrungen (8) aufweist, deren Durch- messer zwischen dem kleinsten und dem größten Durchmesser einer Schutzkappe (9) für eine Injektionsnadel liegt bzw. liegen. 5. A rack according to one of the preceding claims, characterized in that the tray has one or more holes (8) whose throughput is diameter between the smallest and the largest diameter of a protective cap (9) for an injection needle or lie.
6. Ablage nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Ablage eine wiederverwendbare sterilisierbare Metallplatte (1) ist. 6. A rack according to one of the preceding claims, characterized in that the support, a reusable sterilizable metal plate (1).
7. Ablage nach einem der Ansprüche 1 bis 5, dadurch gekennzeichnet, dass die Ablage ein nicht metallischer Träger (11), vorzugsweise aus Kunststoff, mit einer darauf aufgebrachten magnetischen Metallfolie (12), insbesondere für den Einmalgebrauch ist. 7. A rack according to any one of claims 1 to 5, characterized in that the support is a non-metallic support (11), preferably of plastic, having provided thereon a magnetic metal film (12), in particular for single use.
8. Ablage nach Anspruch 7, dadurch gekennzeichnet, dass der Träger (11) an seiner Unterseite Doppelklebeflächen (13) für die Befestigung an einer Unterlage aufweist. 8. A rack according to claim 7, characterized in that the support (11) has on its underside double adhesive surfaces (13) for attachment to a support.
9. Ablage nach Anspruch 7 oder 8, dadurch gekennzeichnet, dass an den Träger (11) ein oder mehrere seitliche Flügeln (14, 15) aus flexiblen Material, vorzugsweise einer Kunststofffolie anschließen. 9. A rack according to claim 7 or 8, characterized in that the carrier (11) one or more lateral wings (14, 15) made of flexible material, preferably a plastic foil connect.
10. Ablage nach einem der Ansprüche 1 bis 5, dadurch gekennzeichnet, dass die Ablage eine auf einer Magnetplatte befestigte sterile Kunststofffolie ist. 10. A rack according to any one of claims 1 to 5, characterized in that the tray is mounted on a magnetic disk sterile plastic film.
11. Ablage nach Anspruch 10, dadurch gekennzeichnet, dass die Kunststofffolie mit Doppelklebeflächen auf der Magnetplatte befestigt ist. 11. A rack according to claim 10, characterized in that the plastic film is fastened with double-sided adhesive surfaces on the magnetic disk.
Descripción  traducido del alemán  (El texto procesado por OCR puede contener errores)

Ablage für chirurgisches Material und Besteck Filing for surgical and cutlery

Die Erfindung betrifft eine Ablage für chirurgisches Material und Besteck. The invention relates to a tray for surgical and cutlery.

Im Rahmen von chirurgischen Eingriffen werden auf einem Instrumententisch, welcher mit sterilen Tüchern abgedeckt wird, chirurgisches Besteck und chirurgisches Material, wie zB Nadeln, Skalpellklingen, usw. lose abgelegt. As part of surgical procedures on an instrument table, is what covered with sterile drapes, surgical instruments and surgical supplies, such as needles, scalpel blades, etc. stored loosely.

Durch Verschieben der Gegenstände kann es beim Ablegen und Aufnehmen eines Gegenstandes leicht zu Stich- und Schnittverletzungen kommen, was gleichbedeutend ist mit einem hohen Infektionsrisiko. By moving the objects can easily lead to sharps injuries when dropping and picking up an object, which is synonymous with a high risk of infection. Weiters kommt es zB durch ebenfalls auf dem Instrumententisch abgelegte Tupfer, Tücher odgl. Furthermore, it comes as or the like by also stored on the instrument table pads, tissues. zum Verschleppen der Kleinteile in das Operationsgebiet. the carryover of small parts in the operating area. Ein Problem ist auch, dass es durch Durchstechen der sterilen Abdecktücher beim Ablegen von Nadeln zum Verlust der Sterilität der entsprechenden Gegenstände und in weiterer Folge auch des Operationsbereiches kommen kann. Another problem is that there may be also the operating area by piercing the sterile drapes when dropping needles in loss of sterility of the respective objects and subsequently.

Auch das einhändige „Recapping" von Injektionsnadeln ist oft problematisch, da die Kappen der Injektionsnadeln ebenfalls lose am Instrumententisch abgelegt werden. Es besteht die Gefahr des Durchstechens der sterilen Instrumen- tentischabdeckung und damit auch des Verlustes der Sterilität. Aufgrund der sonst zu großen Verletzungsgefahr ist das "Recapping" derzeit jedoch nicht anders möglich. Even-handed "recapping" of injection needles is often problematic, since the caps of needles are also loosely stored on the instrument table. There is a risk of puncturing the sterile instruments tentischabdeckung and thus the loss of sterility. Because of the otherwise great risk of injury the "recapping" not currently but otherwise possible.

Aufgabe der vorliegenden Erfindung ist es eine Ablage für chirurgisches Material und Besteck zu schaffen, die die obengenannten Probleme vermeidet und damit zu mehr Sicherheit für das medizinische Personal und die Patienten bei- trägt. Object of the present invention is to provide a tray for surgical and cutlery, which avoids the above problems and thus to increased safety for the medical staff and the patient contributes. Die Aufgabe wird dadurch gelöst, dass die Ablage auf ihrer gesamten, dem chirurgischen Material und Besteck zugewandten Oberfläche magnetisch ist. The object is achieved in that the deposit on its entire, the surgical material and utensils facing surface is magnetic. Durch die Magnetkraft wird das abgelegte Material und Besteck, soweit es aus magnetisierbarem Material besteht, dh insbesondere auch Nadeln, Skalpellklingen und andere spitze und/oder scharfe Gegenstände aus Metall, besser in seiner Position gehalten und es wird nicht so leicht verschoben oder verschleppt. Due to the magnetic force is the deposited material and cutlery, as far as it consists of a magnetizable material, ie in particular needles, scalpel blades and other sharp and / or sharp metal objects, better held in place and it is not easily moved or dragged. Die Gefahr einer Stich- oder Schnittverletzung und einer dadurch verursachten Infektion einer Person aus dem Operationsteam ist wesentlich geringer. The risk of puncture or cut injury and resulting infection of a person from the surgical team is much lower.

Vorzugsweise weist die Ablage in ihrer Oberfläche eine oder mehrere Rillen auf, die ein Ergreifen der abgelegten Gegenstände mit einer Pinzette oder auch mit der Hand erleichtern. Preferably, the tray has, in its surface one or more grooves to facilitate gripping of the stored objects with forceps or by hand.

Die Rillen können verschiedene Breiten und/oder Tiefen aufweisen um den Vorgang des Ergreifens auf die Größe und das Gewicht des Gegenstandes abstimmen zu können. The grooves may have different widths and / or depths have to complete the process of taking on the size and can tune the weight of the object.

In einer besonderen Ausführungsform ist zumindest eine Rille vorgesehen, deren Breite größer als die standardisierte Länge des Adapterabschnittes einer Injektionsnadel ist, und deren Tiefe größer oder gleich dem standardisierten größten Radius des Adapterabschnittes einer Injektionsnadel ist. In a particular embodiment, a groove is provided at least, the width of which is greater than the standard length of the adapter portion of an injection needle, and the depth of which is greater than or equal to the largest radius of the standardized adapter portion of an injection needle. So kann die Nadel selbst über ihre gesamte Länge auf der magnetischen Oberfläche der Ablage aufliegen. Thus, the needle can rest on the magnetic surface of the tray itself over its entire length.

Vorzugsweise weist die Ablage eine oder mehrere Bohrungen auf, deren Durchmesser zwischen dem kleinsten und dem größten Durchmesser einer Schutzkappe für eine Injektionsnadel liegt bzw. liegen. Preferably the tray has one or more holes to the diameter of which between the smallest and the largest diameter of a protective cap for a hypodermic needle or lie. Nach dem Abnehmen der Schutzkappe von einer Injektionsnadel, wird die Kappe in eine solche Bohrung mit der Öffnung nach oben gesteckt und steht bereit für das "Recapping" wenn die Injektionsnadel nicht mehr gebraucht wird. After removing the protective cap of an injection needle, the cap in such a hole plugged with the opening up and is ready for the "recapping" when the needle is no longer needed. Da sich die Kappe beim "Recapping" nicht bewegen kann, geht dies schnell und gefahrlos. Since the cap when "recapping" can not move, this is quickly and safely. Danach kann die Injektionsnadel mit der Schutzkappe gefahrlos aus der Bohrung entnommen werden. Thereafter, the injection needle can be removed with the cap without risk out of the hole. Gemäß einer bevorzugten Ausführungsform der Erfindung ist die Ablage eine wiederverwendbare sterilisierbare Metallplatte. According to a preferred embodiment of the invention, the tray is a reusable sterilizable metal plate. Eine solche Metallplatte ist immer wieder sterilisierbar und unterliegt praktisch keiner Abnutzung. Such a metal plate can be sterilized repeatedly and is subject to virtually no wear. Durch ihr Eigengewicht benötigt sie keine weitergehende Befestigung an dem Tisch auf dem sie liegt. By their own weight, they require no further attachment to the table on which it is located.

Die Ablage kann aber auch ein nicht metallischer Träger, vorzugsweise aus Kunststoff, mit einer darauf aufgebrachten Metallfolie, insbesondere für den Einmalgebrauch sein, welche wesentlich günstiger in der Anschaffung ist. However, the tray may also be a non-metallic support, preferably made of plastic, be provided thereon with a deposited metal film, in particular for single use, which is much cheaper to buy.

Vorzugsweise weist der Träger an seiner Unterseite Doppelklebeflächen für die Befestigung an einer Unterlage, wie an einem Tisch, auf, so dass auch bei geringem Gewicht der Ablage diese nicht verrutschen kann. Preferably, the carrier has on its underside double adhesive surfaces for attachment to a substrate, such as at a table, so that even if lightweight of filing this can not slip.

An den Träger können ein oder mehrere seitliche Flügeln aus flexiblen Material, vorzugsweise einer Kunststofffolie anschließen. On the carrier, one or more lateral wings of flexible material, preferably connect a plastic film. Vor Benutzung der Ablage deckt dieser Flügel bzw. decken diese Flügel die Metallfolie und gegebenenfalls die Doppelklebeflächen ab. Before using the tray covers the wings or wing cover this metal foil and optionally the double adhesive surfaces from. Bei Einmalgebrauch kann nach dem Ende der Operation die Folie über die darauf abgelegten ebenfalls zu entsorgenden Materialien geschlagen werden und diese Einheit wird zur Entsorgung gegeben. For single use only, after the end of the operation, the film will hit on the deposited thereon also materials to be disposed, and this unit is given for disposal. Die Doppelklebeflächen können dabei als Verschluss dienen. The double adhesive surfaces can serve as a closure.

Gemäß einer dritten Variante ist die Ablage eine auf einer Magnetplatte befestigte sterile Kunststofffolie. According to a third variant, the tray is mounted on a magnetic disk sterile plastic film. Die Kunststofffolie ist ebenfalls günstig in der Herstellung und für den Einmalgebrauch geeignet, die Magnetplatte kann wieder- verwendet werden. The plastic film is also cheap to produce and for single use only suitable, the magnetic disk can be reused. Auch in dieser Variante dient die Kunststofffolie als Verpackung für die zu entsorgenden Materialien und die Doppelklebeflächen sorgen für den Halt der Folie auf der Magnetplatte und für den Verschluss der zu entsorgenden Verpackung. Also in this variant, the plastic film used as packaging for the materials to be disposed, and the double adhesive surfaces for the retention of the film on the magnetic disk and for the closure of the packaging to be disposed of.

Die erfindungsgemäße Ablage kann sowohl im Klinik- als auch im Ordinations- bereich in der Human- und in der Veterinärmedizin zum Einsatz kommen. The tray according to the invention can be used both in the hospital and in the ordination area in human and in veterinary medicine.

Die Erfindung soll nun nochmals anhand in der Zeichnung dargestellten Ausführungsbeispielen erläutert werden. The invention will now be further explained with reference to the drawing embodiments illustrated. Dabei zeigt die Fig.1 eine Ausführungsva- riante der erfindungsgemäßen Ablage von oben und die Fig.2 zeigt eine Seitenansicht dieser Ablage auf der eine Injektionsnadel abgelegt ist und eine Kappe für eine Injektionsnadel aufgenommen ist. The Figure 1 shows an embodiment variant of the tray according to the invention from above and Figure 2 shows a side view of the tray on which a needle is placed and a cap is included for an injection needle. Fig.3 zeigt eine andere Ausführungsvariante in einer Seitenansicht zur Längskante einer erfindungsgemäßen Ablage. 3 shows another embodiment in a side view of the longitudinal edge of a tray according to the invention.

Die Ablage ist im Fall der Figuren 1 und 2 eine rechteckige massive magnetische Metallplatte 1, die sterilisierbar ist. The tray is in the case of Figures 1 and 2 is a rectangular solid magnetic metal plate 1 which is sterilized. Parallel zu ihrer längeren Kante erstrecken sich Rillen unterschiedlicher Breiten und Tiefen, wobei in der Praxis Rillenbreiten von 1 mm bis 30 mm und Rillentiefen von 1 mm bis 5 mm sinnvoll scheinen, um durch Eingreifen in die Rillen mit einer Pinzette oder den Fingern kleine und größere Gegenstände unterschiedlichen Gewichts aufnehmen zu können. In parallel with its longer edge extending grooves of different widths and depths, which in practice groove widths of 1 mm to 30 mm and groove depths of 1 mm to 5 mm sense seem to get by engaging in the grooves with tweezers or fingers small and larger to pick up objects of different weights. Im gezeigten Beispiel gibt es vier verschiedene Rillenbreiten, nämlich 2 mm bei den Rillen 2, 4 mm bei den Rillen 3, 6mm bei der Rille 4 und 20 mm bei der Rille 5. Die Rillen 2, 3 und 4 haben die gleiche Rillentiefe von 2 mm, die Rille 5 ist etwas tiefer, nämlich 4 mm. In the example shown there are four different groove widths, namely 2 mm for the grooves 2, 4 mm for the grooves 3, 6 mm in the groove 4 and 20 mm in the groove 5. The grooves 2, 3 and 4 have the same groove depth of 2 mm, the groove 5 is somewhat lower, namely 4 mm.

Nahe einer Längskante der Platte ist eine Rille 5 vorgesehen, deren Breite ein bisschen größer ist als die Länge eines Adapterabschnittes 6 einer Injektionsnadel 7, dh ca. 20 mm und deren Tiefe ungefähr dem größten Radius eines Adapterabschnittes 6 einer Injektionsnadel 7, dh ca. 4 mm entspricht. Near a longitudinal edge of the plate, a groove 5 is provided, whose width is a little greater than the length of an adapter section 6 of an injection needle 7, that is approximately 20 mm and whose depth approximately equal to the largest radius of an adapter section 6 of the injection needle 7, that is, about 4 mm equivalent. Bei Ablegen einer Injektionsnadel 7 ohne Kappe auf der erfindungsgemäßen Ablage wird der radial über die Nadel herausstehende Teil des Adapterabschnittes 6 von dieser besonderen Rille 5 aufgenommen, so dass die Nadel 7 selbst über ihre gesamte Länge auf der Oberfläche der Ablage zu liegen kommt und mag- netisch haftet. When depositing an injection needle 7 without a cap on the tray according to the invention the radially over the needle protruding part of the adapter section 6 of this particular groove 5 is taken up, so that the needle 7 itself comes to lie over its entire length on the surface of the tray and mag- genetically liable.

Nahe der anderen Längskante sind mehrere Bohrungen 8 vorgesehen. Near the other longitudinal edge a plurality of bores 8 are provided. Diese Bohrungen 8 können einen Durchmesser von 4 mm bis 10 mm haben. These holes 8 can have a diameter of 4 mm to 10 mm. Sie dienen dazu Schutzkappen 9 von Injektionsnadeln aufzunehmen und zu halten. They are used to take protective caps 9 of needlestick and keep. Die Haltefunktion ist insbesondere beim "Recapping" vorteilhaft, da dieses rasch einhändig ohne die Gefahr einer Stich- oder Schnittverletzung vorgenommen werden kann. The hold function is particularly useful when "recapping" advantageous because this can be done quickly with one hand without the risk of puncture or cut injury. Da die Platte massiv aus Metall ist, hat sie genügend Eigengewicht, dass sie nicht auf dem Tisch auf dem sie aufliegt fixiert werden muss. Since the plate is solid metal, it has enough weight that they are not on the table on which it rests must be fixed. Im Gegenteil, sie weist an ihrer Unterseite eine Ausnehmung 10 auf um ihr Gewicht zu reduzieren, damit sie für das notwendige Handling, zB bei Sterilisieren nicht zu schwer ist. On the contrary, it has on its underside a recess 10 in order to reduce their weight, so it is not too heavy for the necessary handling, eg for sterilization.

Die in Fig.3 gezeigte Ablage besteht aus einem Kunststoffträger 11 auf den eine magnetische Metallfolie 12 aufgebracht ist. The tray shown in Figure 3 consists of a plastic carrier 11 on which a magnetic metal film 12 is applied. An der hinteren Längskante weist der Träger 11 einen Bereich größerer Dicke auf in dem die Bohrungen 8 für die Aufnahme der Schutzkappen von Injektionsnadeln vorgesehen sind. At the rear longitudinal edge, the carrier 11 has a region of greater thickness in which the holes 8 are provided for receiving the protective caps by injection needles. An der Unterseite des Trägers 11 sind Doppelklebeflächen 13 angeordnet, die zur Fixierung des relativ leichten Trägers 11auf einer Unterlage dienen. On the underside of the carrier 11 the double-adhesive surfaces 13 are arranged, which serve to fix the relatively light carrier 11auf a substrate. Seitlich am Träger ist ein Flügel 15 und an der Längskante gegenüber der Leiste mit den Bohrungen 8 ist ein Flügel 14 befestigt, die vor Gebrauch der Ablage die Metallfolie 12 abdecken. Laterally on the carrier, a wing 15 is attached and on the longitudinal edge opposite the bar with the bores 8 is a wing 14 which cover the metal foil 12 before use of the tray. Der Flügel 15 umschlingt die Metallfolie und den Träger und deckt auch die beiden Doppelklebestreifen 13 ab. The wing 15 is wrapped around the metal foil and the carrier, and also covers the two double adhesive tape. 13 Für den Gebrauch der Ablage wird der Flügel 15 seitlich von der Metallfolie 12 sowie der Flügel 14 weggeschlagen und der Träger 11 wird mit den Doppelklebebändern 13 auf einer Unterlage, zB einem Tisch befestigt. For the use of the storage of the wings 15 laterally from the metal foil 12 and the wing 14 is chipped away and the carrier 11 is secured with the double sided adhesive strips 13 on a base, eg a table. Nach Gebrauch werden die Flügeln 14, 15 über das abgelegte zu entsorgende Material geschlagen und wenn möglich der Flügel 15 an zumindest einem Doppelklebeband fixiert, sodass eine Packung entsteht die der Entsorgung zugeführt werden kann. the wings are after use 14, struck 15 over the deposited material to be disposed and, if possible, the wings 15 on fixed at least one double-sided tape, so that a package is produced, the disposal can be supplied.

Citas de patentes
Patente citada Fecha de presentación Fecha de publicación Solicitante Título
DE2043677A1 *3 Sep 197016 Mar 1972Meyer FTítulo no disponible
US3727658 *22 Sep 197117 Abr 1973Instranetics IncReceiver for surgical implements
US4013109 *22 Ago 197522 Mar 1977Dan SandelDisposable container for surgical instruments
US5007535 *26 Sep 198916 Abr 1991Hammerlit GmbhSyringe tray
US5265724 *18 Nov 199230 Nov 1993Dondlinger Steven CMedical needle disposal package
Citada por
Patente citante Fecha de presentación Fecha de publicación Solicitante Título
WO2012084198A1 *20 Dic 201128 Jun 2012Straumann Holding AgCassette for storage of medical instruments
Clasificaciones
Clasificación internacionalA61M5/32, A61B17/06, A61B19/02, A61M5/00
Clasificación cooperativaA61B17/06061, A61M2005/3215, A61B17/06161, A61M5/3205, A61B2050/21, A61B50/20, A61B50/33
Clasificación europeaA61M5/32C, A61B19/02H, A61B19/02P6
Eventos legales
FechaCódigoEventoDescripción
17 Nov 2005AKDesignated states
Kind code of ref document: A2
Designated state(s): AE AG AL AM AT AU AZ BA BB BG BR BW BY BZ CA CH CN CO CR CU CZ DE DK DM DZ EC EE EG ES FI GB GD GE GH GM HR HU ID IL IN IS JP KE KG KM KP KR KZ LC LK LR LS LT LU LV MA MD MG MK MN MW MX MZ NA NI NO NZ OM PG PH PL PT RO RU SC SD SE SG SK SL SM SY TJ TM TN TR TT TZ UA UG US UZ VC VN YU ZA ZM ZW
17 Nov 2005ALDesignated countries for regional patents
Kind code of ref document: A2
Designated state(s): BW GH GM KE LS MW MZ NA SD SL SZ TZ UG ZM ZW AM AZ BY KG KZ MD RU TJ TM AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HU IE IS IT LT LU MC NL PL PT RO SE SI SK TR BF BJ CF CG CI CM GA GN GQ GW ML MR NE SN TD TG
11 Ene 2006121Ep: the epo has been informed by wipo that ep was designated in this application
4 May 2006BLater publication of amended claims
Effective date: 20060208
7 Nov 2006NENPNon-entry into the national phase in:
Ref country code: DE
7 Nov 2006WWEWipo information: entry into national phase
Ref document number: 2005744601
Country of ref document: EP
7 Nov 2006WWWWipo information: withdrawn in national office
Country of ref document: DE
17 Ene 2007WWPWipo information: published in national office
Ref document number: 2005744601
Country of ref document: EP